Bürgerlich.



Strengstens im täglichen Leben und angstvoll vermeiden,
Was in der Kunst ihr sehnend genießt.




[Distichon 8.
Miszellen zur Sublimation.]

Dieser Beitrag wurde unter DISTICHEN veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Bürgerlich.

  1. Avatar hab sagt:

    (auch anders herum?!) etwas nur symbolisch ausagieren wollen können.
    tertium? lebenskunst? auch verpönt und von der ratgeberliteratur ausgelutscht … hm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.