Author Archives: Alban Nikolai Herbst

Alban Nikolai Herbst

About Alban Nikolai Herbst

https://de.wikipedia.org/wiki/Alban_Nikolai_Herbst

Die Königsgärten des Abdulls: Aus der Nefud, Phase III (Tag 8): Dienstag, den 23. Juni 2020. Krebstagebuch, Tag 55.

This gallery contains 5 photos.

[صحراء النفود. عالم آخر   5.10 Uhr, 71,7 kg Maxwell Davies, Naxos Quartet No 9] Wir haben tatsächlich einen ganzen Tag Pause gemacht. Nicht nur das Wunder dieses Ortes erheischte sie, sondern meine Zustand war in der Tat … nein, … Continue reading

More Galleries | 1 Comment

HÖRKUNST
Othmar Schoecks Stimme des Windes von Lenau

This gallery contains 3 photos.

      Und ausgerechnet → da, nachdem wir abends angekommen waren, hörte ich es zum ersten Mal, hörte ich’s, wiewohl ich es schon oft gehört und nun nicht weiß, weshalb ich’s immer, scheint’s mir, überhört, nie bewußt gehört hatte … Continue reading

More Galleries | 5 Comments

Schwindelritte und fast Sturz bei Ave Stella Maris. Aus der Nefud, Phase III (Tag 6): Sonntag, den 21. Juni 2020. Krebstagebuch, Tag 53. Darinnen Die Brüste der Béart, 52.

This gallery contains 6 photos.

[صحراء النفود.Anderswelt, 12.10 Uhr (Mittagslager) Peter Mawell Davies, Ave Maris stella für Klavier, Klarinette, Flöte, Marimba, Bratsche und Violoncello (1976)] Denn das wurde mir gestern völlig bewußt, daß ich das gesamte Wortmaterial des Ave  Maris stella in das letzte Béartgedicht … Continue reading

More Galleries | 1 Comment

Zur dritten Chemo: Krebstagebuch, Tag 52 | Arbeitsversuchsjournal: Sonnabend, den 20. Juni 2020.

This gallery contains 1 photo.

[Arbeitswohnung, 9.01 Uhr Schostakovitsch, Zweites Cellokonzert (Sol Gabetta)] Das erste Mal, daß ich wegen der Chemo das Gefühl einer leichten Überforderung hatte; dieser dritte Zyklus ist deutlich stärker spürbar, doch, was es problematisch macht, unkonturiert. Seit gestern mittag begann der … Continue reading

More Galleries | 2 Comments

Aus der Nefud, Phase III (Tag 4): Freitag, den 19. Juni 2020. Krebstagebuch, Tag 51. Nacht der Stelen, Fortsetzung.

This gallery contains 2 photos.

  … — und war schon ziemlich gleich wieder wach. Tatsächlich waren zweidrei Stunden doch vergangen, aber doch aus Osten noch kein Licht; indes ihm der Mond aber schon das Firmament hinab quasi entgegenrutschte und dabei sein eigenes, also das … Continue reading

More Galleries | Leave a comment

وادي المقابر, fahl. Aus der Nefud, Phase III (Nacht von Tag 2 auf 3). Donnerstag, den 18. Juni 2020: Krebstagebuch, Tag 50.

This gallery contains 10 photos.

  [صحراء النفود.عالم آخر, Abendlager, 17.43 Uhr]   Doch es war – von vorgestern auf gestern – Nacht noch, als ich an meinem rechten Ohr die Stimme vernahm, die ich schon immer, muß ich beinah denken, kenne, seit also je … Continue reading

More Galleries | Leave a comment

Any man’s life: Das Leben als einen Roman betrachten (16). Von Hemingway in der Manschette eines Hemds.

This gallery contains 1 photo.

Hemd von Marc O’Polo, erstanden wahrscheinlich second hand. Leider keine Modellangabe. Ich wußte davon nichts, bis लक्ष्मी es gestern entdeckte. „Das hast du hineinsticken lassen.“ „Nein, ich habe diesen Satz vorher nie gesehen.“ So daß es doppelt stimmt: ANY MAN’S … Continue reading

More Galleries | Leave a comment

„Liligäa, Lililady …“: ANH an Liligeia, achter Brief. Am neunundvierzigsten Krebs- und zweitem Tag im dritten Höllenkreis der Nefud: Mittwoch nämlich, den 17. Juni 2020, der mit Mozart anhub.

This gallery contains 5 photos.

Wolfi Amadé, den 17. Juni 2020 Klavierkonzert „Jeunnehomme“ KV 271 6.05 Uhr, 73,9 kg Ich Mozart, Mozart … ich! Kaum Bizarreres zu denken, um „sich vorzustellen“ schon mal ganz in die runden Ecken wegzurücken. Und, Lilly, doch und doch und … Continue reading

More Galleries | 4 Comments

“ … that most of the prisoners and the prison officers in Belmarsh support —Trump“: Julian Assange just called. Von Yanis Varoufakis / DiEM25.

„Julian called me a little earlier on, at 14.22 London time to be precise. From Belmarsh High Security Prison of course. This is not the first time but, as you can imagine, every time I hear his voice I feel … Continue reading

More Galleries | Leave a comment

Liligeia an ANH, 16. Juni 2020: Das siebente Billet, an Al-Tamimis Wüstentor geschlagen.

Posted in Hauptseite, KREBSTAGEBUCH | Tagged , , , , , , , , , , , , , | 4 Comments

Das Dritte Tor. Aus der Nefud, Phase III, Tag 1. Fortsetzung des Krebstagebuchs aus der Wüste, Krebstag 48.

This gallery contains 6 photos.

10.30 Uhr: محطة التميمي bevor wir uns an die Lektoratsarbeit machten. Zwischenzeitlich hat sich diaphanes wieder gemeldet; Michael Heitz, der Verleger, halte ganz unbedingt an unserer Buchidee fest: Geplant hatte ich die Publikation ja in einer Reihe besonders gefertigter Ausgaben, … Continue reading

More Galleries | Leave a comment

Wüstenklänge, Wüstendonner: Aus dem hohen Felsen ein Fensterkonzert (aus der Nefud, Phase II,8: Tag 14). Der Ritt sodann auf محطة التميمي بالرديفه. Am Montag, den 15. Juni 2020.

This gallery contains 1 photo.

  [صحراء النفود.عالم آخر Mittagslager, 13.05 Uhr]   Ich war genervt gestern abend, ich geb es zu; die Tumorin hatte mich ziemlich am Wickel. Dann aber standen wir da und schauten hoch — „wie gebannt“, so würde in Kitschromanen formuliert … Continue reading

More Galleries | 1 Comment

Aus dem Geiste der Musik: Der Film als Reduktion des Gemüths. Dschungelblätter Jg 1 Nr. 2, Germinal 1985: Nach Toscas Stich nämlich noch das!

This gallery contains 6 photos.

[Erschienen in: DSCHUNGELBLÄTTER, Jahrgang 1 Nr. 2 Germinal (21. März bis 29. April) 1985]   Der technologische Rausch wird bereitet aus Furcht vor der allzu nahen Nüchternheit. So verschränkt der Übergang der Oper an die autonome Souveränität des Artisten sich … Continue reading

More Galleries | 2 Comments

Die Nefud lebt: Donner und Lavendelregen. Dazu das Unterwüstenschiff. Aus der Nefud, Phase II (7, Tag 12). Sonnabend, der 13. Juni 2020. Krebstagebuch, fünfundvierzigster Tag.

This gallery contains 3 photos.

[صحراء النفود. عالم آخر, Morgenlager, 7.53 Uhr Peter Maxwell Davies, Streichquartett (2015) 73,6 kg] Da brach dann das Gewitter los. Es hagelte sogar – Körner von Taubeneigröße! Und in Sekunden, so weit ich sehen konnte, verschlammte die Wüste zu einem … Continue reading

More Galleries | Leave a comment

ACCENDE MARIS STELLA: Die Brüste der Béart, Finale: No XXXIII (überarbeiter und ergänzter Entwurf des Anfangs). Die Brüste der Béart, 51.

This gallery contains 1 photo.

  Scheine, Schöpf’rin, hernieder und hebe es, des Sternmeers Licht, aus den Wassern der Erde hoch, daß es einhüll‘ meinen Leib bis über den Mund, die Nase, Brau’n, daß ich an Dir ertrinke, wie ich, Béart, Dich lebenslang unter der … Continue reading

More Galleries | 3 Comments