Archiv der Kategorie: MusikDesTagesFuerEB

PS an EB.

Bruckner IX mußt Du unter Harnoncourt hören… da fliegen Dir die Ohren weg. Masur ist zu dick für Bruckner, da ist zuviel Identifikation.

Veröffentlicht unter MusikDesTagesFuerEB | 1 Kommentar

MDTFEB, 17. Tag.

Sehr früh verstorben, alle schreiben immer “z u früh”, er muß sehr beliebt gewesen sein, >>>> dieser venezianische NeuTöner, der am 13.November 1973 in Damstadt an Lungenkrebs starb – beliebt, weil human, was aus seiner Musik auch herausklingt. Die strenge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter MusikDesTagesFuerEB | 2 Kommentare

MDTFEB, 16. Tag.

Eine magische Komposition eines Komponisten, der wie viele andere mit ihm in dem musikideologischen Krieg völlig zerrieben wurde, den die Neutöner und die sog. Neoklassizisten miteinander führten, insbesondere als sich nach dem Zweiten Weltkrieg die Musiktheoretiker und Philosophen in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter MusikDesTagesFuerEB | 1 Kommentar

MDTFEB, 16. Tag.

Eine sehr schöne, wie meist bei Ligeti ruhige Arbeit, die sich hier deutlich auf Charles Ives bezieht, >>>>> mit dem diese kleine Reihe ja nicht grundlos begonnen wurde: Polyphones Komponieren auch der Dichtung ist einer der durch Die Dschungel führenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter MusikDesTagesFuerEB | 1 Kommentar

MDTFEB, 15. Tag.

Eingesetzt in einem berühmten Film, um dem ganz-Fremden einen Laut zu geben, dem Göttlichen, könnte man sagen, das zugleich das glänzend-Kalte, aber weniger Schöpfer als Richtunggeber ist – wobei sich ganz vergißt, daß genau diese Klänge vom nächsten geschrieben wurden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter MusikDesTagesFuerEB | 1 Kommentar