Category Archives: Unveröffentlicht

Zu Weihnachten 2017.

Für Gehende, um noch zu träumen >>>> Bestellen Für Ergriffene, um es zu bleiben >>>> Bestellen Für Getriebene, um gerecht zu werden >>>> Bestellen Für nicht mehr junge Verliebte, um sich zu erinnern >>> Bestellen

More Galleries | 1 Comment

So streifen junge Kater.

Neu. ANH über OUT OF LAND >>>> bei faustkultur

More Galleries | 1 Comment

.

More Galleries | 1 Comment

Probe

.

More Galleries | 1 Comment

HEUTE ABEND IN BERLIN. Argo.Anderswelt. BERLINER PREMIERE. 4. Oktober 2010.

ARGO. ANDERSWELT. Erste Öffentliche Präsentation. In Lesungen und Gesprächen. Mit Christoph Jürgensen und ANH. Begrüßung durch Ernest Wichner.>>>> Literaturhaus Fasanenstraße, Berlin Charlottenburg. Fasanenstraße 23. 10719 Berlin. 20 Uhr.******* Der junge Literaturwissenschaftler >>>> Christoph Jürgensen, derzeit Akademischer Rat an der Bergischen … Continue reading

More Galleries | 1 Comment

HEUTE ABEND. ZUM LETZTEN MAL IN DIESER SPIELZEIT. DER ROSENKAVALIER. Mit – phänomenal! – Magdalena Kožená als Octavian. Von Richard Strauss, den Simon Rattle dirigiert.

Staatsoper Berlin im Schillertheater. 18 Uhr. >>>> Restkarten. Manchmal bedeuten Neuaufnahmen sehr alter Produktionen Reifungsprozesse; bisweilen greifen sie sogar – wenn auch vor allem in den Details – in die frühen Konzeptionen-selbst ein. Des Werkes eigenes Inneres bemächtigt sich seiner … Continue reading

More Galleries | 1 Comment

Arbeitshournal 30.8.2012.

4.43 Uhr:

More Galleries | 1 Comment

Sibylle Berg: Vielen Dank für das Leben (Hanser)

Sibylle Berg soll bisher andere Bücher geschrieben haben, die ich nicht kenne. Zufällig stieß ich auf das neueste: „Vielen Dank für das Leben“ (Hanser 2012), das mich zutiefst berührt hat – schonungslose Kultur- und Gesellschaftskritik auf bestem literarischen Niveau – … Continue reading

More Galleries | 1 Comment

Probe

Probe

More Galleries | 1 Comment

Antwort auf Boris Kehrmann. (Zu Calixto Bieitos Freischütz, ff).

>>>> D a .

More Galleries | 1 Comment

ANH liest AUDIO–BEISPIEL Sechste Elegie aus:Alban Nikolai HerbstDas bleibende Thier: Bamberger Elegien Broschiert Elfenbein Verlag Zurück

More Galleries | 1 Comment

Wie ein Sturmwind. Othmar Schoecks „Penthesilea“ in Frankfurt. Die Premiere des 4.September 2011

Mit musikalisierten Pfeilschüssen beginnt die Oper; am Ende wird uns der blutige Pfeil gezeigt, bevor der Dolch den Rest erledigt. Wir werden hineingeworfen in den kriegerischen Tumult: Im klassizistischen Palast-Ambiente rennen von beiden Seiten die schwarzweiß gewandeten Amazonen mit Pfeilen … Continue reading

More Galleries | 1 Comment

Liliana Ahmetis Warum ich kein Model geworden bin. Part 12

(>>>> Part 13) (Part 11 <<<<) Lasko kam herein. Er sah schrecklich aus, und besser als je. Es war als ob etwas durch ihn hindurch gegangen war und ihn aufgerichtet hatte, aber gegen seinen Willen. Er trug einen dunkelgrünen Ledermantel, … Continue reading

More Galleries | 1 Comment

Liliana Ahmetis Warum ich kein Model geworden bin. Part 13

(>>>> Part 13 (Part 12 <<<<) Ich lege eine deiner CDs auf: „Eyes wide shut“ und lese das Lorca-Gedicht. Ich habe irgendwo gelesen, dass sie seine Leiche wieder ausgegraben haben, um sie anständig zu bestatten. Man muss die Toten immer … Continue reading

More Galleries | 1 Comment

Liliana Ahmetis Warum ich kein Model geworden bin. Part 14

(>>>> Epilog) (Part 13 <<<<) Dein Arm um meinen Hals, zogst du mich an dich. Warm waren deine Lippen. Deine Zunge spritze in meinen Mund. Dein Blut tropfte über die Mauer in den Fluss. Ich saugte an dem Schnitt. Ich … Continue reading

More Galleries | 1 Comment