Schlagwort-Archive: dschungel.anderswelt

Daß er die Wahrheit sagt, doch wie. Fast am Schluß des Arbeitsjournal dieses Freitags, den 22. April 2022, zur Wahrhaftigkeit. Sowie zuvor zur Wiederaufnahme der Videoserie, immer weiter dennoch zum Krieg und etwas, nämlich, Erfreuliches zu Teodor Currentzis.

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

[Arbeitswohnung, 9.45 Uhr Anton Arensky, Zweites Streichquatett a-moll op. 35 (1894)] So sieht es hier jetzt also aus, nachdem ich → die Videoarbeiten wieder aufgenommen habe; mit alleine einem Raum verliert sich die Überschaubarkeit notwendigerweise; die Arbeitswohnung wird immer mehr … Weiterlesen

Weitere Galerien | 6 Kommentare

„Ist Neutralität die beste Option für die Ukraine?“ Von Yanis Varoufakis /DiEM25.

Der Krieg zwischen Russland und der Ukraine tobt weiter und es gibt wenige Anzeichen für eine Annäherung. Um diese Situation zu beenden, wird unter anderem der Gedanke diskutiert, die Ukraine zu einem neutralen Staat zu machen. Der Mitbegründer von DiEM25, … Weiterlesen

Weitere Galerien | 5 Kommentare

Fürchterlichkeiten. Friedrich Nietzsches Unentbehrlichkeit des Krieges. Mit einer Aufrüstungsspekulation, für deren Gültigkeit sogar Dreadlocks ein Indiz sind.

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

      Der Krieg unentbehrlich. Es ist eitel Schwärmerei und Schönseelentum, von der Menschheit noch viel (oder gar: erst recht viel) zu erwarten, wenn sie verlernt hat, Kriege zu führen. Einstweilen kennen wir keine anderen Mittel, wodurch mattwerdenden Völkern … Weiterlesen

Weitere Galerien | 8 Kommentare

Putin und die Omertà ODER Dr. Exkanzlerbergers Badereise. Viertes Bändchen, „Die Waschung“.

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

  Cu è surdu, orbu e taci, campa cent’ anni ’mpaci.[1]Wer taub, blind und stumm ist, lebt hundert Jahre in Frieden. Proverbio siciliano Ich kann alles verzeihen außer Verrat. Vladimir Putin[2]In einem Fernsehinterview im März 2018 I s t sie das, die … Weiterlesen

Weitere Galerien | Ein Kommentar

Die Presseerklärung des Deutschen PENs. Ein Mitergebnis des Offenen Briefes an Deniz Yücel der Ukraine-Dialoge V.

Diese Galerie enthält 1 Foto.

[→ Ukraine-Dialoge V: Offener Brief an Deniz Yücel] Der Feind heißt Putin, nicht Puschkin Pressemitteilung[1]→ Dort als PDF, Darmstadt, 6. März 2022 Es herrscht Krieg in Europa. Der russische Autokrat Wladimir Putin lässt seine Truppen die Ukraine überfallen. Alle, die … Weiterlesen

Weitere Galerien | Ein Kommentar