Omisätze (10)

“Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.”

Gewidmet den Damen*
Else Eggers (1903 – 1995)
Alma (1915 – 1981)
Emilie Hamel (1901 bis späte 70er Jahre)
Eva Berwig (1910 – 1998)
Hermine Mathilde Bretter (1846-1938)
Kreszentia Libiseller (1915-1992)
Doralice Graf geb Müller (1918-2007)
Rosa Balwer (ca.1898 – 1971)
Anna Hilser, geb Storz ( 1899-1986)
Elsbeth Kaschke (1920-1999)
Isolde v. Wilmersdorf (1941 – 2016)

____________

Omisätze 11 (folgt)Omisätze 9 <<<<

Omisätze (9)

 

“Den hamse wohl mip’m
Klammerbeutel jepudert!”

 

Gewidmet den Damen*
Else Eggers (1903 – 1995)
Alma (1915 – 1981)
Emilie Hamel (1901 bis späte 70er Jahre)
Eva Berwig (1910 – 1998)
Hermine Mathilde Bretter (1846-1938)
Kreszentia Libiseller (1915-1992)
Doralice Graf geb Müller (1918-2007)
Rosa Balwer (ca.1898 – 1971)
Anna Hilser, geb Storz ( 1899-1986)
Elsbeth Kaschke (1920-1999)
Isolde v. Wilmersdorf (1941 – 2016)

_____________
>>>> Omisätze 10
Omisätze 8 <<<<

Omisätze (8)

 

 

Was ‘n das für Katzenwäsche!?

 

(Alleine dieses Wort! Verblassendes, fast nicht mehr zugegenes Erbe.)

Gewidmet den Damen*
Else Eggers (1903 – 1995)
Alma (1915 – 1981)
Emilie Hamel (1901 bis späte 70er Jahre)
Eva Berwig (1910 – 1998)
Hermine Mathilde Bretter (1846-1938)
Kreszentia Libiseller (1915-1992)
Doralice Graf geb Müller (1918-2007)
Rosa Balwer (ca.1898 – 1971)
Anna Hilser, geb Storz ( 1899-1986)
Elsbeth Kaschke (1920-1999)

____________
>>>> Omisätze 9
Omisätze 7 <<<<

Omisätze (7).

 

 

Es ist immer etwas,
das den Himmel hält.

 

(Ein Satz, der sein Gegenteil meint: daß der Himmel
stets wieder — einstürzt. Ein Teil des Himmels jedenfalls)

Gewidmet den Damen*
Else Eggers (1903 – 1995)
Alma (1915 – 1981)
Emilie Hamel (1901 bis späte 70er Jahre)
Eva Berwig (1910 – 1998)
Hermine Mathilde Bretter (1846-1938)
Kreszentia Libiseller (1915-1992)
Doralice Graf geb Müller (1918-2007)
Rosa Balwer ca.1898 – 1971
Anna Hilser, geb Storz ( 1899-1986)

____________
>>>> Omisätze 8
Omisätze 6 <<<<

Omisätze (6)

 

 

Also hat Gott die Welt geliebt
– und der Pfarrer seine Köchin.

 

(Wichtig hier, die erste Silbe des “Also”s zu betonen.)

Gewidmet den Damen*
Else Eggers (1903 – 1995)
Alma (1915 – 1981)
Emilie Hamel (1901 bis späte 70er Jahre)
Eva Berwig (1910 – 1998)
Hermine Mathilde Bretter (1846-1938)
Kreszentia Libiseller (1915-1992)
Doralice Graf geb Müller (1918-2007)

____________
>>>> Omisätze 7
Omisätze 5 <<<<

Omisätze (5)

 

 

Es jibt sonne wecke, sonne wecke
un’ sonne wecke jiebt’s auch.

Gewidmet den Damen*
Else Eggers (1903 – 1995)
Alma (1915 – 1981)
Emilie Hamel (1901 bis späte 70er Jahre)
Eva Berwig (1910 – 1998)
Hermine Mathilde Bretter (1846-1938)
Kreszentia Libiseller (1915-1992)
Doralice Graf geb Müller (1918-2007)

(“Es gibt so welche, so welche und so welche gibt’s auch.”
Else Eggers’ nahezu täglicher Leitsatz für Toleranz.)


>>>> Omisätze 6 
Omisätze 4 <<<<

O m i s ä t z e  (4)

 

 

Furchtbar soll’s jewesen sein,
mit Kinderköppe hamse jekegelt.

Gewidmet den Damen*
Else Eggers (1903 – 1995)
Alma (1915 – 1981)
Emilie Hamel (1901 bis späte 70er Jahre)
Eva Berwig (1910 – 1998)
Hermine Mathilde Bretter (1846-1938)
Kreszentia Libiseller (1915-1992)

>>>> Omisätze 5
Omisätze 3 <<<<

%d Bloggern gefällt das: