Alban Nikolai Herbst spricht
Alles, was die Welt ist
Zweihundertfünfundfünfzigster Tag
Fünfte Serie, Siebter Tag
Das Ungeheuer Muse

|| “Abschied” II

 

 

 

Alban Nikolai Herbst
Das Ungeheuer Muse
Arco Wien & Wuppertal
ISBN 978-3-938375-96-9
Hardcover gebunden
136 Seiten, 20 Euro

Bestellen

In den Zeiten Covid-19s
Alban Nikolai Herbst spricht
Ein Gedicht für jeden Tag
Zweihundertneunundvierzigster Tag.
Fünfte Serie, Erster Tag.
Das Ungeheuer Muse

|| “Gib deine Hände” II

 

 

 

Alban Nikolai Herbst
Das Ungeheuer Muse
Arco Wien & Wuppertal
ISBN 978-3-938375-96-9
Hardcover gebunden
136 Seiten, 20 Euro

Bestellen

In den Zeiten Covid-19s
Alban Nikolai Herbst spricht
Ein Gedicht für jeden Tag
Zweihundertachtundvierzigster Tag.
Intermezzo VI

|| “Weichheit und Furcht” (1978) ||

Auf
Eric Satie
Gymnopédie No 1

Regine Hoch-Shekov, Gitarre
ANH, Sprache
Ton (1978): Andreas Werda

 

In den Zeiten Covid-19s
Alban Nikolai Herbst spricht
Ein Gedicht für jeden Tag
Fünfundneunzigster Tag.
Zweite Serie, Neunundsiebzigster Tag:
Der Engel Ordnungen

|| “Von einem Freund, der hing” ||

 

 

 

 

Alban Nikolai Herbst
Der Engel Odnungen
Gedichte
ISBN: 3866380070

In den Zeiten Covid-19s
Alban Nikolai Herbst spricht
Ein Gedicht für jeden Tag
Dreiundvierzigster Tag. Zweite Serie, Siebenundzwanzigster Tag:
Der Engel Ordnungen

|| “Zu kurz das Jahr” ||

Alban Nikolai Herbst
Der Engel Odnungen
Gedichte
ISBN: 3866380070
EAN: 9783866380073

In den Zeiten Covid-19s
Alban Nikolai Herbst spricht
Ein Gedicht für jeden Tag
Zweiundvierzigster Tag. Zweite Serie, sechsundzwanzigster Tag:
Der Engel Ordnungen

|| “Eine kleine Ballade aus der Zukunft” ||

 

 

 

 

Alban Nikolai Herbst
Der Engel Odnungen
Gedichte
ISBN: 3866380070
EAN: 9783866380073

 

%d Bloggern gefällt das: