Schlagwort-Archive: Septime Verlag

KOGNITION UND WÜRDE. Oliver Jungen in der FAZ über Wanderer und Wölfinnen, Erzählungen I & II.

13. Februar 2020, FAZ S. 10. Und mit meinem geliebten Max Ernst als „Aufmacher“-Bild — das vielleicht schönste Geschenk dieser Rezension:     Von heideggerhafter Seinsschwere ist hier nämlich nichts, kein Ding und keine Erinnerung. Obwohl die atmosphärischen und dystopischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsjournal, Hauptseite | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Heute Am Freitag, den 7.2., um 16.10 Uhr im Deutschlandfunk: Samuel Hamen zu ANHs „Wanderer“ & „Wölfinnen“, Erzählungen 1 & 2.

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Livestream >>>> dort.  

Weitere Galerien | 8 Kommentare

Im Buchhandel
ANHs
WANDERER & WÖLFINNEN
Erzählungen I & II
SEPTIME

Ediert von Elvira M. Gross Bd. I: 600 Seiten ISBN: 978-3-902711-81-6 Bd. II: 624 Seiten ISBN: 978-3-902711-83-0 Beide Bände gebunden. Mit Schutzumschlag und Lesebändchen. Je Band: 29,00 € [D], 29,80 € [A] Im Buchhandel oder >>>> direkt bein Verlag.

Veröffentlicht unter Veröffentlichungen | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

„Radiernadel der Jahre“: Nabokov lesen, 13. Die Erzählungen I,5.

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Der Tod gewöhne sich dermaßen daran, furchtlose Männer in wilden Gebirgen und Wüsten zu verfolgen, daß er sich ihnen auch unter allen möglichen anderen Umständen nähere, zum Spaß und ohne ihnen besonderen Schaden zufügen zu wollen, und da treffe er … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare