Schlagwort-Archive: Weicher Krieg

Der „weiche“ Krieg im 21. Jahrhundert.

Staaten sind Systeme, Kulturräume sind Matrices. Was den Gesellschaften geschieht, geschieht den >>>> wahren Ästhetiken. Ob eines dem anderen vorhergeht, ist zweifelhaft (Thomas Hettche: „Die Kunst geht der Technologie voraus“); wahrscheinlicher ist, es handelt sich um unbewußte Wechselwirkungsprozesse. Weiters: Lebt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsjournal, Kulturtheorie, NOTATE | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar