Letzte Grüße zum Gardasee.

*

Wie Bruno Lampe gestern schrieb: >>>> Langsam zurückfinden mit Hindernissen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Halt nur bei mir „amerinisch“ nicht, sondern strikte berlinsch.

Alban Nikolai Herbst

Über Alban Nikolai Herbst

https://de.wikipedia.org/wiki/Alban_Nikolai_Herbst
Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsjournal, Hauptseite veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Letzte Grüße zum Gardasee.

  1. Pingback: Arbeitsjournal des Mittwochs, den 15. Mai 2019, nämlich Stella Goldschlag I. Mit einer kleinen privaten Erklärung. | Die Dschungel. Anderswelt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .