Archiv der Kategorie: Geschichten

„Studie in Endbraun“: Aus der Ersten Fassung.

(…) Und vor zwei Stunden schwammen zwei Fische aus dem Fischbild heraus, kleine blaugrüne Fische. Ich saß in dem alten Sessel, den Monsieur Clarens hat uns hochwuchten lassen, nicht er selbst tat’s, sondern Philippe, ein Junge aus der Nachbarschaft. Mara … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten | 2 Kommentare

Leipzigs Freitagsankunft.

D o r t mehr davon.

Veröffentlicht unter Geschichten | 1 Kommentar

Die Löwin auf dem Bett. Die Fenster von Sainte Chapelle, aus der Überarbeitung zum Buch (1). Les Secrets de Paris (12).

„Woher kann der Gräfin wissen, wo wir sind?” fragte ich, als wir wieder auf dem Zimmer waren. Die Löwin hatte sofort eine Erklärung zur Hand. „Die SIM-Card. Man kann sowas orten.” Eine Privatperson konnte das auch? Wie kommt man an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten | 1 Kommentar

ANH, Sämtliche Erzählungen. Band II, Azreds Buch, Kulturmaschinen Berlin. Überarbeitung (4): Von Gräbern und von Moden, Auszug.

(…) In Wien ging es los, auf dem Zentralfriedhof nämlich, gleich da, wo Curd Jürgens begraben liegt, als kurz vor dem Totensonntag letzten Jahres eine beauftragte Firma eine Holzwand mit einem Plakat affichierte, worauf verschiedene, indessen wohlgekleidete Skeletts sich an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten | 1 Kommentar

ANH, Sämtliche Erzählungen. Band II, Azreds Buch, Kulturmaschinen Berlin. Überarbeitung (3): Eine Richtigstellung. Von Javier Otárola. Der Anfang.

Die größte Leistung auf dem Gebiet der Fiktion ist die Erfindung unseres Ichs. Sie kommt der Anstrengung Neugeborener gleich, ihre Lunge aufzublasen, wobei man, als Mensch und zunehmend japsend, dann weiterblasen muß, nur um schließlich doch zu kollabieren. Daran ändert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten | 1 Kommentar