Archiv der Kategorie: W E R K S T A T T

Zu Sirenomeles Einlassung, doch deutlich für alle. Virtuelles Seminar. Allgemeine Bemerkungen (ff). Grundthese.

>>> Das ist bedenkens- und, sowieso, bemerkenswert. Es zeigt aber auch ein Problem, in das intellektuelle Dichter schnell geraten: Man verliert den unmittelbaren (genauer: gefühlt-unmittelbaren) Kontakt zu seinen Gegenständen (weil es die Unmittelbarkeit eines sprachlichen Ausdrucks eben nicht gibt), die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter W E R K S T A T T | 1 Kommentar

An alle Teilnehmer des Virtuellen Seminars. Allgemeines am 22.11.2007.

Es wäre fein, gingen Sie auch gegenseitig mehr aufeinander ein. Es ist dabei sehr sinnvoll mitzuvollziehen, welche Änderungen/Korrekturen ich an den Texten vornehme, sinnvoll auch für diejenigen, die den gerade behandelten Text n i c h t geschrieben haben. Versuchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter W E R K S T A T T | 1 Kommentar

Virtuelles Seminar. Die erste Aufgabe: DAS (Selbst)PORTRAIT.

Stellen Sie vor sich einen Spiegel auf den Schreibtisch und beginnen Sie zu beschreiben, was Sie sehen. Seien Sie möglichst genau. Beschreiben Sie Ihr Gesicht bis zum Halsansatz. Bitte nur Texte bis zu einer, allenfalls anderthalb TS-Normseiten (à 1800 Zeichen). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter W E R K S T A T T | 82 Kommentare

Virtuelles Seminar. Allgemeine Texte.

Hierunter können Sie Texte außerhalb fester Aufgabenstellungen in Der Dschungel veröffentlichen („Kommentar verfassen“ anklicken und den Text dann mit copy&paste einsetzen). Für diese Texte gelten dieselben Konditionen wie >>>> dort und ganz zu Eingang dieser Rubrik WERKSTATT erläutert.

Veröffentlicht unter W E R K S T A T T | 159 Kommentare