Schlagwort-Archive: Anton Bierl

„Sappho-Gedichte“. Das Arbeitsjournal des Mittwochs den 12. Mai 2021.

[Arbeitswohnung, 7.43 Uhr] Seit sechs am Scheibtisch; allmorgendlich, seit es, wenn auch ein grrr-kalter Frühling wurde, wecken mich zwei sich um die Weibchen (Hennen?) gegeneinander aufjubelnde Amselhähne, vielleicht sind’s auch drei. Um halb fünf geht’s los, ein Viertel vor fünf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsjournal, Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreiben Sie einen Kommentar