Schlagwort-Archive: Realitätsverschiebungen

Realitätsverschiebungen, 2: Selbstfiktionen (ff)

I „Wer lange genug Genie spielt, wird eines.“ – Dieser Satz Dalís, den ich → Marcus Braun verdanke, kann fast als verhaltenstherapeutisches Muster für den dann immer weniger alltäglichen Umgang gelesen werden; er hat etwas von sich realisierender Selbsthypnose. Denn … Weiterlesen

Weitere Galerien | Schreiben Sie einen Kommentar