Kookbooks in Berlin: Minifestival & GEDENKLESUNG für Alexej Parschtschikow. montgelas informiert.

Am Wochenende, 5. bis 7. Juni, richten kookbooks und das Texttonlabel KOOK ein Minifestival mit Dichtung, Songs und Bildern ein, im Dock 11 in Berlin. Höhepunkt ist eine große Gedenklesung für den im April viel zu früh verstorbenen russischen Dichter Alexej Parschtschikow am Sonntag ab 20.00 Uhr. Am Samstag gibt es ein Lesekonzert mit Jan Böttcher und Steffen Popp. Eröffnet wird das Wochenende am Freitag von Ann Cotten.

Dock 11, Kastanienallee 79, 10435 Berlin

Freitag, 5.6.2009, 20.30 Uhr
ANN COTTEN: Glossarattrappen. Bildprosa.

Samstag, 6.6.2009, 20.30 Uhr
POPP: Kolonie Zur Sonne. Gedichte. BÖTTCHER: Vom anderen Ende des Flures. Songs.

Sonntag, 7.6.2009, 20.00 Uhr
Alexej Parschtschikow. Gedenklesung mit Dmitrij Dragiljew, Ekaterina Drobyazko, Alexander Filyuta, Hendrik Jackson, Eugene Ostachevsky, Daniela Seel und Sergej Sturz. Russisch + Deutsch

Dieser Beitrag wurde unter VERANSTALTUNGEN veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.