Eine Tänzerin.

>>>> dort.


Dieser Beitrag wurde unter Links veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

One Response to Eine Tänzerin.

  1. .

    Grazie, sagt ihr, doch / das reicht ans Wasser nicht
    nicht der Haltung den Fuß / dem Ausdruck nicht
    dies Präzise, das aus Präsenz

    ihr in den Leib gehaucht (was,
    Leute! trainiert heißt:
    von Energien wütender Zehen

    hinauf in den Körper wie
    von unentwegten Erdböen,
    Stößen

    vom Willen getrieben: so zu sein).

    Und darüber ein / eines, das lächelt, /
    Atem
    feinster Laszivität.



    ANH, August 2012.
    Kloster Irsee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.