Kraftraining: 13. 5. 2018

Studio John Reed.

12 min Stepper /2,13 km / 155 kCal.
Ganzkörpertraining; insg.  ca. 1 h 20 min. Deutliche Kraftsteigerung bereits vor allem im Bauch- und Brustmuskelbereich. Jetzt beim Steigern aufpassen: Die Sehnen entwickeln sich nicht genauso schnell; ich hatte, erinner ich mich gut, bzw. schlecht, bereits zweidreimal eine Entzündung, einmal sogar des gesamten Schultergürtels, die mich dann für einige Zeit lahmlegte.

[Außer dem Stepper Kalorienzahl nicht ermittelbar; Fahrrad hin und rück: ca. 100 kCal plus die 155 am Stepper / 72,7 kg]

Daß ich ins Studio fuhr, war wegen des herrlichen Wetters ein bißchen schade; allerdings wäre ich im Park ohnedies wieder durch eine Grillrauchschwade nach der anderen gelaufen: ’s ist ja Sonntag … Und mein Plan bestimmt entschieden, einen Tag laufen, den nächsten Krafttraining, dann wieder laufen, dann einen Tag Pause. (Gehtsich in der kommenden Woche für die anstehende Wien/Rom/Amelia-Fahrt prima aus; die Sonnabendpause werde ich für den Waschsalon nutzen.)

Dieser Beitrag wurde unter Hauptseite, Trainingsprotokolle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.