Lauftraining: 4. 6. 2018

Friedrichshainpark.

10,7 km (10 km = 1 h 7 min), davon die letzten 400 m gegangen.
Dann Crunches (je dreimal Bauchmitte, Bauchseiten) plus einem Dreiersatz Liegestütz.
800 Meter locker ausgelaufen.

[incl. Rad An- und Rückweg 948 kCal / 69,8 kg]

(Die verhältnismäßig lange Pause waren ab km 8 zu spüren; darum war ich vorsichtig und „sparte“ mir den elften Kilometer. Erstaunlich aber, daß ich trotz der verhältnismäßig vielen, vor allem in Italien, Essens, um vom viel mehr noch Wein zu schweigen — abgenommen habe! Bin jetzt runter auf unter 70. Dennoch ist mir heute abend nach der Haferflockendiät, allerdings mit frischen Erdbeeren und Sahne. Und obwohl ich von Mauros Wein dreieinhalb Liter mit nach Berlin im Wortsinn geschleppt hab, will ich heute und morgen mit dem Alkohol pausieren, übermorgen allerdings nicht mehr, weil ich da auf zwei Tage zur Contessa reisen werde.)

Dieser Beitrag wurde unter Hauptseite, Trainingsprotokolle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.