DTs für den 26.4.2012.

4.30 – 5 Uhr:
Aufstehen, Latte macchiato usw.
5 – 8 Uhr:
Argo ff:
[Leseprobe ferrtigstellen, 100 S. für >>>> Stang; also weiter bis dort
die Handkorrekturen in die Datei übertragen, eine neue anlegen und formatieren;
in ihr die Fußnoten (Arbeitsnoten) löschen.]

8 – 9.00 Uhr:
Die Dschungel:
Dts‘e nachtragen , >>>> Arbeitsjournal .
9 – 11.30 Uhr:
Argo ff.
11.30 -13 Uhr:
Cello üben.
13 – 14 Uhr:
Mittagsschlaf.
14 – 17 Uhr:
Argo ff. [Die ÜA wieder aufnehmen.]
17 – 18 Uhr:
Mit dem Jungen für Sonnabend Text proben (auch aufnehmen).
Cello-Duos mit dem Jungen.
18 – 20 Uhr:
Die Dschungel.
Evtl. Argo ff. [Gekommen bis TS 467.]
Abendessen.
20 bis Mitternacht:
Lektüre: Döblin, Wallenstein ff. [Zuende gelesen, S. 739; dann Walter Muschgs Nachwort.


Über Alban Nikolai Herbst

https://de.wikipedia.org/wiki/Alban_Nikolai_Herbst
Dieser Beitrag wurde unter DTs veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .