Urheberrechtstagung im Literaturhaus Frankfurt am Main. montgelas informiert

.

Autorschaft als Werkherrschaft in digitaler Zeit

Mittwoch, 15. Juli 2009, 9:45-18:30 Uhr
Literaturhaus Frankfurt am Main
Schöne Aussicht 2, 60311 Frankfurt am Main

Dr. Hans Dieter Beck, C. H. Beck Verlag. Prof. Dr. Burkhard Hess, Universität Heidelberg, Prof. Dr. Alexander Peukert, Universität Frankfurt am Main Prof. Dr. Roland Reuß, Universität Heidelberg, Prof. Dr. Volker Rieble, Universität München. Podiumsgespräch mit Dr. Jonathan Landgrebe (Geschäftsführer Suhrkamp Verlag), Dr. Anne Lipp (DFG), PD Dr. Gunther Nickel, (Deutscher Literaturfonds), Dr. Burkhard Spinnen (Schriftsteller), Dr. Christian Sprang (Börsenverein), Matthias Ulmer (Verleger), Anabella Weisl (Strategic Partner Manager Google Books) Moderation: Dr. Constanze Ulmer-Eilfort, LL.M.

“Google digitalisiert Bücher, ohne deren Autoren zu fragen. Großforschungseinrichtungen und zunehmend auch Universitäten verlangen von ihren Wissenschaftlern, daß diese ihre Publikation online stellen, ins Netz, für jeden abrufbar. Dafür wird vorgebracht, daß es der Öffentlichkeit nicht zuzumuten sei, für Wissenschaft zweimal zu bezahlen – einmal auf der Produktionsseite durch Entlohnung und Förderung der Wissenschaftler und ein zweites Mal als Konsument von (überteuerten) Verlagserzeugnissen.
So erlebt die Wissenschafts- und Publikationsfreiheit des Individuums einen vergemeinschaftenden Fremdzugriff. Hiergegen wendet sich der Heidelberger Appell
>>>>(www.textkritik.de/urheberrecht). Seit seiner Publikation im März 2009 hat der Appell eine Diskussion ausgelöst, die diese Tagung aufnimmt. Die Vorträge dauern jeweils zwischen einer halben und einer dreiviertel Stunde. Jedem Vortrag folgt eine Diskussion.”

I n s t i t u t  f ü r  T e x t k r i t i k ,  H e i d e l b e r g
Verlag Vittorio Klostermann, Frankfurt am Main
Schirmherrschaftt: Frankfurter Allgemeine Zeitung

Um Anmeldung wird gebeten. Bitte richten Sie diese an folgende e-mail-Adresse: tagung@textkritik.de Aktuelles Programm unter: http://www.textkritik.de/urheberrechtstagung, Anfahrtsweg zum Frankfurter Literaturhaus: http://www.literaturhaus-frankfurt.de

>>>>> Urheberrechtsfragen, Heidelberger Appell, Google etc. in den Dschungeln

6 thoughts on “Urheberrechtstagung im Literaturhaus Frankfurt am Main. montgelas informiert

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

%d Bloggern gefällt das: