Archiv der Kategorie: Sprache

Franz Mon. 6. Mai 1926 – 7. April 2022.

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Danke.             

Weitere Galerien | Schreiben Sie einen Kommentar

Es ist einfach nur noch schaurig. Die Anatomie des Krieges (3), nunmehr – in Selinskyjs gestriger (16.3.) Ansprache vor dem US-Kongress – nicht nur die Sprache der Helden, (2)

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

sondern entsetzlicherweise auch ihre — „Musik“:  Nämlich der pure Kitsch. Der unter diese grauenvollen Bilder gelegt ist. Soll er sie uns erträglich machen und denen o h n e ein feines Gehör angenehm sogar? Vor dem gesamten Kongreß. Es … Weiterlesen

Weitere Galerien | 10 Kommentare

Wes Kriegsgeistes Kinder auch Frauen sind. Absolut widerlich: Die Berliner Bildungssenatorin Astrid-Sabine Busse (SPD) über hier angekommene ukrainische Flüchtlingskinder.

Diese Galerie enthält 1 Foto.

[→ Videoquelle] „Sie trauern nicht um ihre Eltern und haben keine Angst, weil sie haben ja keine mehr.“  Setzt diese komplett empathielose die Frau vor die Tür. (Auch hier die verschluderte Sprache: „weil sie haben ja nicht.“ Selbst der Bezug … Weiterlesen

Weitere Galerien | 6 Kommentare

Dieses ist zurückzuweisen, und zwar scharf. Der Ukraine Außenminister Dmytro Kuleba an Deutschland.

Wobei deutlich zu spüren ist, aus welcher Panik hier gesprochen wird, einer berechtigten Panik, die den Vorwurf selbst als Drohung entschuldigen mag: Entweder wird Deutschland eine führende Nation bei der Unterstützung der Ukraine und im Kampf gegen das russische Böse. … Weiterlesen

Weitere Galerien | 7 Kommentare

Die neuen Fliehenden. Video, geteilt von Zeit online. (Kommentiert in „Gender“sprech).

[… nein, die Sprecherin hat k e i n e  Sprachbehinderung. Aber jetzt geht es um etwas anderes als den Unfug eines vermeintlich „gendercorrecten“ Sprechens.] [Daß allerdings trotz des Unheils auf ihn, den Unfug, bestanden wird, ist eine Peinlichkeit für sich. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Schreiben Sie einen Kommentar