Archiv der Kategorie: Filme

Cavanis Nachtportier im, auch zur Verwirrung des Gemüt(h)s, Arbeitsjournal des Dienstags, den 22. Februar 2022. Und zuvor der Dialog mit einem mir wichtigen Kollegen, dem ich den Hinweis auf Cavani verdanke.

Diese Galerie enthält 13 Fotos.

[Arbeitswohnung, 6,40 Uhr Erster Latte macchiato | Erste Morgenfeier Keine Musik, sondern der jugelnde Amselhahn wieder, draußen, sowie zwei Krähen, die rufen] Ich weiß nicht, ob mich Freund → Esch[1]ein Anonym; der Kollege möchte öffentlich nicht mehr kommentieren; pikant freilich, … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

A Discovery of Witches. (1).

  → Eine Serie, die die böse Idiotie des identitären Diskurses komplett bloßlegt … — und seinen Faschismus.   [Bild (©): Sky]

Veröffentlicht unter AltesEuropa, Filme, NOTATE | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreiben Sie einen Kommentar

Christopher Nolans gerühmten Film „Tenet“

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

gesehen, OmU, klar, aber es hätt der Untertitel selbst dann nicht bedurft, wäre der Film auf Chinesisch. Immerhin war ich seit, glaube ich, Jahren, ja, Plural, einmal wieder in einem „richtigen“ Kino — das sich coronahalber so richtig nicht anfühlte, … Weiterlesen

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Warnung.

  „Die Götter strafen jene, die sie sehen.“ Vanozza de’ Cattanei in: → Borgia, Staffel 2,20

Veröffentlicht unter evolution, Filme, Zitate | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreiben Sie einen Kommentar

„Es sind die s c h l a u e n Leute,

die nie zuhören.“ Jonathan Harker in Die Regeln des Biests, → „Dracula„, Teil 1 „Die Realität wird überschätzt.“ Graf Dracula in Blutzoll, → „Dracula„, Teil 2 .

Veröffentlicht unter Filme, Zitate | Verschlagwortet mit , , , , | Schreiben Sie einen Kommentar