Archiv der Kategorie: DSCHUNGELBUCH

DSCHUNGELBUCH. Erstes Typoskript: Juni bis Juli 2004.

Dann aufgeschlagen. Im Intercity. Hamburg nach Berlin.

Veröffentlicht unter DSCHUNGELBUCH | 1 Kommentar

Dschungelbuch. Einwände.

Im Gespräch mit einem Verleger. Ich habe ein Problem mit Deinem Projekt. Du attackierst den Literaturbetrieb. Du nennst Namen. [Im Germinal 1985 reagierten die DSCHUNGELBLÄTTER noch so: Gefragt, ob er denn auch N a m e n n e n … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DSCHUNGELBUCH | 1 Kommentar

Dschungelbuch. Arbeitsverfahren.

Jeweils zwei Monate zusammennehmen und bearbeiten. Dabei kommen rund 200-seitige Typoskripte heraus, die bereits in sich lesbar sein sollen, aber die hineingedachte (hineinzudenkene) Geschichte noch nicht formulieren. Abschmecken, wie das dann wirkt. Jeweils Typoskript um Typoskript als pdf formatieren und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DSCHUNGELBUCH | 1 Kommentar

S o wird es heißen, das Dschungelbuch.

Alban Nikolai Herbst Die Dschungel. Anderswelt. Eine Neue Fröhliche Wissenschaft. Literarisches Weblog 2004/2005.

Veröffentlicht unter DSCHUNGELBUCH | 9 Kommentare

Die Dschungel als gedrucktes Buch. Überlegungen.

Es geht nicht darum, Authentizität zu erhalten, vielmehr soll sie erschaffen werden. [Die Texte – auch Kommentare – bearbeiten, als wären es Formulierungen eines Romanes. Das nämlich s i n d sie.]

Veröffentlicht unter DSCHUNGELBUCH | 4 Kommentare