Archiv der Kategorie: KYBERREALISM

Näher, mein WOrt, zu Dir! Aus den Skizzen (2).

(…) Die Frage ist also nicht die >>>> dieser Tagung – ob Literatur im digitalen Zeitalter noch zur Utopie tauge -, sondern vielmehr umgekehrt, ob eine Literatur dazu tauge, die sich dem Netz verweigert. Ich glaube, sie taugt nicht, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KYBERREALISM | 1 Kommentar

Näher, mein WOrt, zu Dir! Aus den Skizzen (1).

(…) Insofern lassen sich die Beklager der Entwicklung als die Pharisäer der kapitalistisch durchökonomisierten Welt verstehen, solche, die der Kirchenvertreter Rolle übernommen haben, die, anders als der Glaube selbst, beharrend ist, und zwar auf ganz ähnlichen Strukturen wie alle gängigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KYBERREALISM | 9 Kommentare

Der Roman als Partitur. Bei Ozelot. ANH im Interview mit Ralf Diesel.

>>>> D O R T.

Veröffentlicht unter KYBERREALISM | 1 Kommentar

Die Deklaration der Zehn: www.fiktion.cc. (1).

Nie wurde so viel gelesen und geschrieben wie heute. In den letzten vierzig Jahren hat sich der Anteil der Analphabeten an der Weltbevölkerung auf unter zwanzig Prozent halbiert, und er sinkt weiter. Kinder aller Milieus führen eine rege Privatkorrespondenz, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KYBERREALISM | 2 Kommentare

Jan Kuhlbrodts Neue Sieben Tage: Genesis II ODER The Universe Strikes Back.

Ein spannendes Projekt hat >>>> Jan Kuhlbrodt gestartet; am 16. Mai wird es im >>>> Berliner Bertolt-Brecht-Haus eine Podiumsdiskussion zu Spielarten literarischer Weblogs geben, an der er – nicht Brecht, sondern Kuhlbrodt – beteiligt sein wird, sowie >>>> Nikola Richter, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KYBERREALISM | 4 Kommentare

Trans:lationen:

: Federn lassen …

Veröffentlicht unter KYBERREALISM | 1 Kommentar

Phantastische Räume im Internet (1). Aus dem Entwurf des Marburger Vortrags.

Hier liegt die Verwandtschaft mit den Träumen, die sich geradezu nach Art von Feldforschungen die surrealistischen Traumversuche zum Gegenstand erkoren, was wiederum eine Erbschaft des roman­tischen Einspruchs gegen die allewelt funktional zurichtende Industrialisierung war und logischerweise ein Reflex auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KYBERREALISM | 4 Kommentare

Litflow. An Guido Graf.

Lieber Guido, hab eben Deine >>>> FB-Einladung zum Litflow bekommen. Ein bißchen irritiert mich das, wenn ich so die Teilnehmerliste ansehe, schon. Denn seit Jahren, ja über einem Jahrzehnt arbeite ich an dem Thema, habe dazu eine eigene Ästhetik verfaßt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KYBERREALISM | 15 Kommentare

Und… – Vorbei. In der Wirklichkeit g e w e s e n. Und in der Digital Concert Hall der Berliner Philharmoniker.

Freitag, der 24. August 2012 BERLINER PHILHARMONIKER Simon Rattle Yefim Bronfman Johannes Brahms Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op. 83 Witold Lutoslawski Symphonie Nr. 3 _________________ Philharmonie Berlin 19 Uhr Foto: © Berliner Philharmoniker >>>> reale Karten. >>>> Karten für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KYBERREALISM | 8 Kommentare

Zur Ästhetik der Hörstücke, darinnen auch das Internet.

Selbstverständlich kann man sagen: Komplexe Gebilde wie >>>> dieses, zumal allein fürs Ohr, verfehlten ihre Hörer, weil sich den Verästelungen bei einmaligem Hören, wie der Rundfunk das vorsieht, unmöglich folgen läßt, zumal zu >>>> solch nachtschlafener Zeit. Damit verfehlten die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KYBERREALISM | 5 Kommentare

Kunden„rezensionen“ ODER Das Banausentum. Die Fenster von Sainte Chapelle, ff.

Bei http://amazon.de schreibt eine Leserin zu meiner Novelle >>>>> folgendes:Verleitet durch den Titel „Die Fenster von Sainte Chapelle“ erwartete ich einen kulturell interessanten Reisebericht mit Schwerpunkt auf dieses gotische Juwel. Stattdessen bekam ich eine unübersichtliche, verwirrend geschriebene,uninteressante Selbstdarstellung des Autors. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KYBERREALISM | 86 Kommentare

Facebooks Down, nicht Fall. Replay (3).

Ein Zusammenhang muß vermutet werden: Nachdem der Facebook-Konzern gestern >>>> vor dem Landgericht Berlin einer Grundsatzklage der VZBV unterlag, woraus sich weitere Klagen, ergeben könnten, die auf Zahlung von Geldsummen gehen, war das „soziale“ Netzwerk, obwohl das Urteil noch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KYBERREALISM | 11 Kommentare

Replay (2). Juan Matana zu Facebook, ff. Bei Benjamin Stein.

Ein System, das Beschwerden und Klagen nicht zuläßt, ja prinzipiell ausschließt, ist eine Tyrannei. Die Bevölkerung dieses Landes hat sich unterworfen. Es spielt keine Rolle, ob einem Herrscher oder einer Ideologie* Technologie. Es spielt auch keine Rolle, ob es freiwillig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KYBERREALISM | 7 Kommentare

DIE DSCHUNGEL LEBT.

Wieder. Wir bitten unsere Leser:innen um Nachsicht für den Ausfall, den ein technisches Problem des Providers verursacht hat. Ein Dank an Twoday für den gewiß vergossenen, aber nicht verschütteten Schweiß. ANH, 4.2.2012. 7.56 Uhr. [>>>> Dort das neue Arbeitsjournal.]

Veröffentlicht unter KYBERREALISM | 1 Kommentar

Das ungebändigte Leben (6).

>>>> Das ungebändigte Leben 7 Das ungebändigte Leben 5 <<<< „Da siehst Du es wieder: die Kunst formt die Geschichte(n). Nursio an Castiglio: >>>> Melodien. >>>> Das ungebändigte Leben 7 Das ungebändigte Leben 5 <<<<

Veröffentlicht unter KYBERREALISM | 1 Kommentar