Eros, desparat.

”Ich bräuchte ein wenig Gesellschaft.”
“Ob ich dazu tauge? (Heute wahrscheinlich eher nicht. Meine Stimmung ist ziemlich mies. Das einzige, was mir in solchen Momenten heraushilft, ist Sex. Und das wäre für ein Blinddate vielleicht doch etwas v i e l machismo, oder? Lacht. Kennen Sie d a s: „Wutvögeln“?)”

[Nun werden Die Dschungel schon selber zur >>>> „Netzfrau“.)

Über Alban Nikolai Herbst

https://de.wikipedia.org/wiki/Alban_Nikolai_Herbst
Dieser Beitrag wurde unter Chats veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Eros, desparat.

  1. _sophie_ sagt:

    Verzweiflungssex ist mir bekannt, Wutvögeln klingt aber auch nicht schlecht.

  2. AlanTuring sagt:

    zu viel machismo..? Zu Viel für WEN? Wer fragt das?
    Woher wissen Sie denn, daß Ihr Blind Date nicht genau DANACH zumute war?
    Die Frage hätte IHR gestellt werden müssen, nach DER Einladung.
    Von Frau Sophie hatte ich unlängst den spannenden Satz gelesen: „Du vögelst am besten, wenn Du sauer ist!“ (sinngemäß zitiert..
    Schade, daß Sie sich selbst so ausbremsen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .