B.L.’s 4.12. – Schon da! sprach der Igel zu Lampe

17.37
Vorsichtiges Tasten in den letzten beiden Tagen. Sie, die nie etwas erzählte von ihren Abwesenheiten in der letzten Zeit, fragte, wie es gelaufen sei. Und nach und nach erzählte ich in groben Zügen, was in den zwei Wochen in B. geschehen ist. Endlich kam aber doch die große Auseinandersetzung heute, und es gelang mir nicht zu sagen, was ich die ganze Zeit dachte: Ich lasse dich. Das Gegenteil kam mir schließlich über die Lippen, die dann…
Unten beschäftigt sie sich nun mit den Neffen.
Dieweil versuch’ ich zu lesen (im in B. angefangenen „Watt“)… versuchte ich zu lesen. Sie, die Neffen, müßten etwas für die Schule im Internet suchen zum Begriff „Höhe“. Also googelten wir.
Alltag hat uns wieder mit seinen kleinen Schritten zurück und manchmal einem nach vorn.

Dieser Beitrag wurde unter Tagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.