Kranichsteiner Literaturpreis für Gerd-Peter Eigner.

Das ist endlich einmal eine grandiose Nachricht, zumal >>>> die Preisbegründung ausdrücklich auf einen der wichtigsten Liebes- und Obsessionsromane hinweist, die nach dem Zweiten Weltkrieg in deutscher Sprache ü b e r h a u p t geschrieben worden sind: „Brandig“, Roman, 1985.

Die Dschungel gratulieren >>>> diesem großen Romancier.

Dieser Beitrag wurde unter evolution veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Kranichsteiner Literaturpreis für Gerd-Peter Eigner.

  1. UlrichFaure sagt:

    Lieber Eigner, auch von mir die herzlichsten Glückwünsche!

    Gruß, Ulli Faure

  2. Eigner, Italienische Begeisterung. >>>> Hier noch einmal der Link auf meine Rezension seines im vergangenen Jahr erschienenen, jetzt ausgezeichneten Romanes.

    ANH

  3. Lutz Hesse sagt:

    Da freue ich mich mit und gratuliere !! Super!

  4. Preisträger sagt:

    Und noch einen… Literaturpreis für Eigner

    Der Schriftsteller Gerd-Peter Eigner
    bekommt heute in Wangen im Allgäu den
    mit 5000 Euro dotierten Eichendorff-
    Literaturpreis 2009. Mit dem Preis wer-
    de Eigner für seine Sprachgewalt und
    Sprachkunst in seinen Werken des ver-
    gangenen Jahrzehnts geehrt, schreibt
    die Jury. Dazu zählten insbesondere
    sein 2008 vorgelegter Roman „Die ita-
    lienische Begeisterung“.

    Der Eichendorff-Literaturpreis wird
    seit 1956 vergeben. Preisträger waren
    unter anderem Günter de Bruyn, Wulf
    Kirsten, Peter Härtling, Peter Huchel,
    Otfried Preußler oder Reiner Kunze.

    Quelle: ARD-Videotext

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.