Genderdichtung der Correctness. (Einwurf).

 

(…) wo aus dem Nebel der ödesten demokratischen Dumpfheit – ebenfalls pseudo – derselbe alte Stiefel und Stahlhelm hervorstechen: wo der bei uns zu Hause erzwungene ’soziale Auftrag‘ in der Literatur durch sozialen Opportunismus ersetzt worden ist …
Nabokov, Die Gabe
(dtsch. v. Annelore Engel-Braunschmidt)

 

Dieser Beitrag wurde unter Kulturtheorie, KULTURTHEORIEderGESCHLECHTER, Zitate veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

One Response to Genderdichtung der Correctness. (Einwurf).

  1. Pingback: P ä o n e: Nakokov lesen, 17. Im Arbeitsjournal des Sonnabends, den 4. Januar 2019. Darinnen nun „Die Gabe“ (2). | Die Dschungel. Anderswelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.