Heute, 8.5.22, in Berlin: Buchpräsentation Die Brüste der Béart. ESPACE DIAPHANES, Berlin. Mit Elvira M. Gross, Michael Heitz und ANH.


als PDF (zum Herunterladen)

Über Alban Nikolai Herbst

https://de.wikipedia.org/wiki/Alban_Nikolai_Herbst
Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsjournal, Brüste-der-Béart, Gedichte, Hauptseite, Rezitation|Lesung veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Heute, 8.5.22, in Berlin: Buchpräsentation Die Brüste der Béart. ESPACE DIAPHANES, Berlin. Mit Elvira M. Gross, Michael Heitz und ANH.

  1. Gaga Nielsen sagt:

    Ich war da und habe Bilder und Erinnerungen mitgebracht. Und mein Exemplar von Béart!

  2. Gaga Nielsen sagt:

    Weder Anfang hat die Welt noch Ende,
    Nicht im Raum noch in der Zeit;
    Überall ist Mittelpunkt und Wende,
    Und im Nu die Ewigkeit.

    Wie du lebst von einem Nu zum andern,
    Ewig eines lebest du;
    Laß die Welt vorüber ruhlos wandern,
    Und sieh‘ aus der Ruh‘ ihr zu.

    Nicht mit unzulänglichen Gedanken
    Machst du das Geheimniß klar,
    Doch in schwanken Schranken, Wortes Ranken,
    Stellt es dir sich bildlich dar.

    Friedrich Rückert, Weltgeheimniß,
    Pantheon – 5. Fünftes Bruchstück. Zahme Xenien

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .