Lauftraining: Seelauf, Garda (2). 11. 5. 2019

Lago di Garda, Garda-Bardolino

10,5-km-Lauf (1h 11Min)

755 kCal

Veröffentlicht unter Hauptseite, Trainingsprotokolle | Hinterlasse einen Kommentar

Lauftraining: Seelauf Garda, 1. 10. 5. 2019

Lago di Garda, Garda-Bardolino

10-km-Lauf (1h 1Min) + 10 Meter ausgehen

721 kCal

(Foto kommt später; ich muß ins Meeting.)

Veröffentlicht unter Trainingsprotokolle | Hinterlasse einen Kommentar

Im Buchhandel. DAS UNGEHEUER MUSE. Gedichte.

Fester Einband mit einem Motiv von Omar Galliani
Lesebändchen, 136 Seiten, 20 Euro
Arco | Wien & Wuppertal, September 2018

>>>> Bestellen

Veröffentlicht unter Arbeitsjournal, Veröffentlichungen | 10 Kommentare

Auf nach Verona!

Von dort mit dem Wagen nach >>>> da. [Arbeitswohnung, 7.49 Uhr Ramirer/Bach: Ricercar a 6] Ein, liebste Freundin, schöner Auftrag meiner Contessa. Es ist zwar unwahrscheinlich, aber vieleicht finde ich dennoch wieder einmal Zeit für ein erzählendes Arbeitsjournal, nicht nur … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Krafttraining: 8. 5. 2019

Studio John Reed.

Stepper 12 min + 2 | 2,38 km, Stufe 7/1 | 178 kCal
Ganzkörpertraining 1h 20min | ca. 600 kCal

178 kCal + ca. 600 kCal + 114 kCal (Fahrrad hin & rück) = ca. 892 kCal
68,8 kg | 14,8 % KF

 

Veröffentlicht unter Trainingsprotokolle | 1 Kommentar

„… daß alle Natur zu klagen begönne.“ Zur Uraufführung von Detlef Glanerts Oper OCEANE an der Deutschen Oper Berlin. Bei Faustkultur.

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Die Mythen schreiben der Meerfrau eine Sehnsucht nach der Seele zu, die sie vorgeblich nicht hat – eine sehr wahrscheinlich „christliche“ Auffassung, insofern sie jene an Tod und Auferstehung bindet und das böse Recht begründet, sich die Natur „untertan“ zu … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Lauftraining: 7. 5. 2019

Friedrichshainpark, mitagssonnig bis bedeckt. Als Laufwetter prima.

13,3km-Lauf (1h 24min) + 1900 Meter schnelles Gehen.
Insgesamt 15,2 km / 1h 43min

1087 kCal + 140 kCal Rad hin & rück = 1227 kCal
68 kg | 14,8 % KF

(Also ich war doch sehr erstaunt nach der Esse- und Sumpferei in Badenweiler, wie leicht es heute war zu laufen, und später auch darüber, überhaupt nicht zugenommen zu haben; nach meiner Rückkehr hatte ich die Waage ziemlich gemieden. Der Körper ist schon seltsam, jedenfalls bemerkenswert.
Jedenfalls lief ich so quasi schwerelos, daß ich an die letzte, die >>>> „Kann“-Runde noch eine weitere anschloß und auch über die noch hinauslief, bis ich tatsächlich mein bei >>>> Wiederaufnahme des Trainings gefaßtes Ziel von 13,3 durchgelaufenen Kilometern erstmals wieder erreicht habe. Hierüber hinaus möchte ich eigentlich nur zu Sondergelegenheiten und die 13,3 zum Standard machen. Ebenso das Körperfett, erstmals unter 15.
Morgen dann Krafttraining, und am Donnerstag abermals auf Reisen. Aber vielleicht – sehr vielleicht – werde ich am Gardasee zum Laufen kommen. Ich stelle mir eine Strecke direkt am Ufer vor, nur daß da wahrscheinlich alles asphaltiert sein wird. Gut, ich werde sehen.)

Veröffentlicht unter Trainingsprotokolle | Hinterlasse einen Kommentar

Die Ausboxung Lievalleens. Von Peter Wawerzinek.

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

  Klaus ist früh mit dem Zug nach Schwerin unterwegs. Meine Freundin und ich empfangen ihn am Bahngleis. Ist so schön, abgeholt zu werden. Und wie er sich darüber freut. Grund für seinen Besuch ist das hier stattfindende Filmfestival, mein … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Unter dem Primat des Klangs. Von Alexander Dick zu Robert HP Platz‘ viertem Streichquartett mit Elektronik und hoher Stimme auf zwei Gedichte ANHs.

Wobei Julia Wischniewskis berührender Sopran das Attribut „astral“ verdient. Der Obertonreichtum, die brillante, glasklare Tongebung in der Höhe haben etwas überirdisch Schönes. Alban Nikolai Herbsts zwei vertonten Gedichte könnten in ihrem transzendenten Duktus keine bessere klangliche Entsprechung finden.

Die gesamte Kritik >>>> dort:

 

***

{Zu >>>> „Heute abend in Badenweiler“, 3. Mai 2019.}

Veröffentlicht unter Gedichte, POETIKzurMUSIK | Hinterlasse einen Kommentar

Jordan Lee Schnee liest Alban Nikolai Herbst in US-amerikanischer Nachdichtung. Die Brüste der Béart XX, Faubourg Saint Denis. Wien, 18. April 2019, Buchhandlung 777. Die Brüste der Béart (30).

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

                    Jordan Lee Schnee             Buchhandlung 777, Wien   B é a r t  2 9 <<<< P.S.: Als Text darf ich die Übersetzung nicht einstellen, erstens, … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Trainingspause 3.-5. 5. 2019

Wegen der >>>> Badenweiler Musiktage.

Veröffentlicht unter Trainingsprotokolle | Hinterlasse einen Kommentar

III, 428 – Frauenfragmentierungsbericht (Wien V)

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Ist ein gesicht ohne leib, ein leib ohne gesicht, ein geist, ein gespenst, ein elfischer spuk, eine zwölf. (Artmann, Grünverschlossene Botschaft) […] […] Dreizehn beine auf einmal zu besitzen ist ein einfacher traum. (Artmann, ebd,) […] nun ist er allein … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Heute abend in Badenweiler. Robert HP Platz, „Strings“ für Streichquartett, Sopran und Elektronik nach Gedichten von Alban Nikolai Herbst aus „Der Engel Ordnungen“.

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Weitere Galerien | 3 Kommentare

WANDERER auf Platz 6 der Bestenliste des ORF.

 

 

Alle zehn Titel >>>> dort.

 

Veröffentlicht unter Links | 1 Kommentar

Krafttraining: 1. 5. 2019

Studio John Reed.

Stepper 12 min + 2 | 2,18 km, Stufe 7/1 | 165 kCal
Ganzkörpertraining 1h 20min | ca. 600 kCal

165 kCal + ca. 600 kCal + 114 kCal (Fahrrad hin & rück) = 879 kCal
69,0 kg | 15,0 % KF

(Die zwei Wochen Trainingspause haben bei einigen Übungen doch zu ein bißchen, Kraftverlust geführt, sowohl am Bauch als auch am breiten Rückenzug und vor allem an den Oberschenkeln. Aber ich werd’s wohl schnell wieder aufholen. Allerdings muß ich – wegen Badenweiler – nun nochmals drei Tage pausieren. Doch sollte es dort ein Schwimmbad geben, werde ich es zum Schwimmtraining nutzen; nur habe ich bisher allein ein Freibad gefunden, das erst am 11.5. eröffnet. Gut, ich werde sehen.)

Veröffentlicht unter Trainingsprotokolle | Hinterlasse einen Kommentar