Neu erschienen: THETIS. ANDERSWELT. Zweite Auflage als Ausgabe Zweiter Hand. Bei Elfenbein. In jeder guten Buchhandlung.

903 Seiten, gebunden
Mit Schutzumschlag und Lesebändchen.
Elfenbein Verlag, Berlin 2018
ISBN 978-3-941184-22-0
39,– Euro
>>>> Bestellen

Veröffentlicht unter Veröffentlichungen | 7 Kommentare

„Kann“Lauf: 10. 7. 2018

Volkspark Friedrichshain. 12-km-Lauf (10km in 1h09′) plus 1400 m Gehen. (Zur „Muß/Kann/Soll“-Regel siehe >>>> dort.) [Incl. Fahrrad-An&Rückweg 1079 kCal / 74,4 kg.] (Ich rätsele immer noch über diese Gewichtszunahme – seit der OP, also innert zwölf Tagen, nahezu 3 kg! Liegt … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Til Schweiger küssen. Im Arbeitsjournal des Dienstags, den 10. Juli 2018.

Diese Galerie enthält 1 Foto.

[Arbeitswohnung, 7.20 Uhr] Daß mir Schweiger gefällt, ich den Grund fürs beliebte Schweiger-Bashing in keiner Weise verstehen kann, schrieb ich bereits andernorts, zerstritt mich sogar einmal fast mit einer Geliebten, mit der ich eines meiner (wenigen) Theaterstücke realisieren und ihr … Weiterlesen

Weitere Galerien | 12 Kommentare

„Kann“Lauf: 9. 7. 2018

Volkspark Friedrichshain. 12-km-Lauf (10km in 1h09′) plus 1500 m gehen. (Zur „Muß/Kann/Soll“-Regel siehe >>>> dort.) [Incl. Fahrrad-An&Rückweg 1080 kCal / 74,6 kg.] (Die 74,6 fand/finde ich ziemlich irritierend, aber ich maß mehrmals nach. Vielleicht hat das erhöhte Gewicht seinen Grund … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

III, 388 – „und“ ist ein langes Wort

Nach dem Sechstagerennen durch die Wirklichkeit im Kreise herum, “zicke zacke zicke zacke hoi hoi hoi” (eher, beim Nachschmecken dieses “hoi”-Triumvirats eine Ahnung von Heu in einem anderen Einst), es ginge auch ein Sixpack (schon wieder ein Einst, nur anders … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Bestätigungslauf: 7. 7. 2018

Volkspark Friedrichshain, spätnachmittags. 12-km-Lauf (10km in 1h08′) plus 1200 m gehen. [Incl. Fahrrad-An&Rückweg 1057 kCal / 72,4 kg.]  

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Erdhalme, hymnisch. Im Arbeitsjournal des Sonnabends, den 7. Juli 2018.

[Arbeitswohnung, 5.31 Uhr Karl Amadeus Hartmann, Erste Sinfonie Versuch eines Requiems nach Worten von Walt Whitman] And who has made hymns ft for the earth? for I am mad with devouring ecstasy to make joyous hymns for the whole earth. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Abendlauf: 6. 7. 2018

Volkspark Friedrichshain. 12-km-Lauf (10km in 1h09′) plus 1200 m gehen. [Incl. Fahrrad-An&Rückweg 1066 kCal / 72,5 kg.] (Deutlich weniger Probleme mit der rechten Wade. Prima. Und da das Dauer-Streckenziel nunmehr wieder erreicht ist, gilt bei täglichem Training ab morgen – … Weiterlesen

Weitere Galerien | 10 Kommentare

Die endosmose Poetik ODER Das Schattenbild der Dinge. Im Arbeitsjournal des Donnerstags, den 5. Juli 2018.

Diese Galerie enthält 1 Foto.

[Arbeitswohnung, 6.15 Uhr Händel, Dettinger TeDeum] Um kurz vor halb fünf eine Whatsappnachricht der Contessa: „Hab Dir einen Interviewtext geschickt; schaust Du bitte mal drüber?“ – Was ich von fünf Uhr an bis eben getan habe. Vorher, gestern nacht noch, … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Lauftraining: 4. 7. 2018

Friedrichshainpark. Wie gestern: 10,5-km-Lauf (10 km = 1h 10m) plus 1100 Meter Schnellgehn (Rundenabschluß). Incl. Rad hin&rück: 949 kCal / 72,5 kg. (Trotz der 32 Grad C. deutlich leichter als gestern gelaufen, wenn auch nicht schneller. Die Füße waren auch … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

„Die koloniale Autorität ist wie die feudale höflich, solange nicht ihre Interessen gefährdet oder verletzt sind.“

Träumte mir’s, und ich erwachte.

(Wer wohl war es, der das sprach?)

Veröffentlicht unter Traumprotokolle | Hinterlasse einen Kommentar

Lauftraining: 3. 7. 2018

Friedrichshainpark. 10,5-km-Lauf (10 km = 1h 10m) plus 1100 Meter Schnellgehn (Rundenabschluß). Incl. Rad hin&rück: 944 kCal / 73,6 kg. (Schwieriger Lauf heute, weil bereits morgens s e h r geschwollene Füße; keine Ahnung weshalb. Bin richtig ein bißchen erschrocken. Vielleicht habe ich gestern … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

III, 387 – figure it out

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Eine Vorahnung hatte ich schon, bevor ich dann am Samstag gegen 9 abends zum Rio Grande hinunterfuhr, obwohl ich am Nachmittag noch mit dem sportlichen Gedanken des Gehens geliebäugelt hatte, nur daß ein Hinunter immer auch wieder ein Hinauf impliziert. … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

In alle vier Himmelsrichtungen vergehen. Von Giono.

Man begegnet zuweilen solchen alten Damen, die aussehen, als ob sie mit Bindfadenresten und Gummipapier repariert worden seien.
Jean Giono, Noah, S.187
(Dtsch. v Richard Herre)

Veröffentlicht unter Zitate | 2 Kommentare

Das Arbeitsjournal des Montags, den 2. Juli 2018

Diese Galerie enthält 1 Foto.

[Arbeitswohnung, 6.35 Uhr Honegger, Le Roi David] Das Wochenende vor allem  mit Auftragsarbeiten gefüllt, Entwürfen, Lektoraten, einem Exposé, doch auch schon mal die ersten von Elvira M. Gross durchgesehenen und mit enorm vielen Anmerkungen versehenen Erzählungen angeschaut. Bevor wir da … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar