Tag Archives: Albert Meier

Abbitte. Mahler IX. Für Leonard Bernstein. Am Mittwoch, den 27. Mai 2020, notiert als kleines akustisches Arbeitsjournal.

This gallery contains 1 photo.

  [Arbeitswohnung, 14.38 Uhr Krebstag 29/Chemotag 8 | beschwerdefrei, 71,5 kg]   Mit großem Dank an Albert Meier Mahler, Symphonie No 9 Berliner Philharmoniker, Leonard Bernstein Aufnahme des RIAS Berlin anläßlich der Berliner Festwochen 1979 zugunsten Amnesty International.   Ganz … Continue reading

More Galleries | 22 Comments

„Reservoir für ein nicht mehr ptolomäisches Schreiben“: Cultura tedesca, n° 57.

This gallery contains 1 photo.

  Dans un cadre chronologique large, qui va du XVIIIe au XXIe siècle, de Johann Jakob Volkmann à Alban Nikolai Herbst, de Johann Wolfgang Goethe à Werner Schroeter, le volume Austria und Germania am Golf von Neapel explore les multiples facettes de cette expérience … Continue reading

More Galleries | Leave a comment

„Die Hölle und das Paradies“: IM DEUTSCHLANDFUNK
Ein poetisches Hörstück über die Stadt Neapel von Alban Nikolai Herbst.
Mit Antje von der Ahe, Kavita-Janice Chohan, Andreas Nickl und Gerald Schaale. Musik von Luigi Dallapiccola, Pino Daniele, Giacomo Carissimi, Hans Werner Henze, Canio Loguercio u.a.
(Erstausstrahlung am 8. November 2013, 20.10 Uhr)
Unterm Pflaster glimmt das Feuer (17)

>>>> Podcast (mp3): Neapel-Hörstück 16 <<<< NOTATE NAPULES <<<<

Posted in HOERSTUECKE | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 23 Comments