Schlagwort-Archive: Anton Webern

In den Zeiten Covid-19s
Alban Nikolai Herbst spricht
Ein Gedicht für jeden Tag
Einhundertsiebenundvierzigster Tag.
Intermezzo I

|| „Sechs Bagatellen“
Auf 6 Bagatellen für Streichquartett von Anton Webern

Veröffentlicht unter Arbeitsjournal, Gedichte, Hauptseite, JedenTagGedicht, Krieg, POETIKzurMUSIK, Rezitation|Lesung, Videos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreiben Sie einen Kommentar

Alban Nikolai Herbst
| Das konstruierte Chaos |

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

[Geschrieben für und erschienen in: Dschungelblätter, Zs. für die deutschsprachige Kulturintelligenz, Jg.2 Nr. 9]       Der zumindest seit dem Kunstunterricht bereits in der Grundschule geläufige Begriff „Collage“ bezeichnet ein „Klebebild“: eine um 1910 von Picasso und Braque in … Weiterlesen

Weitere Galerien | Schreiben Sie einen Kommentar