Schlagwort-Archive: Kitsch

Nabokov lesen, 31
EXKURS II
Poetik der Nichtmoral,

Diese Galerie enthält 1 Foto.

derzufolge, wie Borges erklärt, ein Dichter unmoralisch werden müsse, der sich von seiner Autobiographie lösen will. Nur dann könne für die Öffentlichkeit (Sie mithin, meine Leserin) der Trennprozeß von Werk und Prozeß eingeleitet werden. Schon für die junge Moderne war … Weiterlesen

Weitere Galerien | Schreiben Sie einen Kommentar

Selbstverständnis: nicht Credo, doch Wille.

  Es war und ist ein Ziel meines Lebens, ein freier Mann zu sein – selbst, sollte dies Unglück bedeuten. (Daß Freiheit glücklich mache, ist ein Irrtum der Ideologie und des Kitschs.) >>>> Credo & Wille

Veröffentlicht unter Arbeitsjournal | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare