Liebesblick. Wilhelm Muster. (5).

Junge Dame, kühnes Adlergesicht, in weiblichem Charme gemildert, schimmerndes Haar, die Primadonna unter den Katzen fiel ihm ein, ein Armband mit Beryllen, und da blitzte sie ihn an, ein Kettchen um den Hals. Erst dachte er geniert, sie wolle seine Fähigkeiten seinen Anstand im Nudelessen prüfen, aber das war es nicht. Im Blick lag nicht Ironie, nicht schulmeisterliche Strenge, im Blick lag, das wagte er sich nicht zu gestehen, lag, nun, eben mehr.

Pulverland.

Dieser Beitrag wurde unter Zitate veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.