Paul Reichenbachs Montag, der 19. Februar 2007. Taub.

Böhmen am Meer.
Vergiss nicht den Schlüssel in den Briefkasten zu werfen, wenn du gehst.
Ihre linke Hand stützte die Wand, die Rechte umfasste die Klinke.
Über Meer Wind und Möwen hätte sie gern geredet. Oder Schiffe
Sagte sie. – Ahoi Pavel.

Ich im zerwühlten Bett, das Laken verrutscht, noch umarmten Kissen die Füße.
Sie lässig in Jeans und Pullover, die Hosen waren zu weit, schloss die Tür.
Ich aber hatte kein Ohr.

Dieser Beitrag wurde unter Tagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.