A f r i k a !




Seit morgens um halb fünf kann ich vor Aufregung nicht mehr schlafen, schnüre wie fiebernd an Deck auf und ab. Afrika! Afrika!

(Die Erzählung folgt dann morgen. Wir fahren soeben in den Hafen ein, und ich will Töne nehmen, Töne!)

Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsjournal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu A f r i k a !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.