Das DTs des 8. 12. 2017.



6 Uhr
Aufstehen, Latte macchiato usw.
Die Dschungel:
Kleine Poetik 4 ,
Arbeitsjournal , Morgenlektüre Ecker

10 – 13 Uhr
Contessa-Familienbuch:
Lektüren ff

Darinnen, spontan:
Treffen mit dem Elfenbein-Verleger
im Sigismondo, Kopenhagener

Aus den Lektüren in eine Notatdatei übertragen;
ebenso aus dem Gesprächsprotokoll

13 – 14 Uhr
Mittagsschlaf

14 – 20 Uhr
Thetis-ÜA ff (S.726 – 737)

ab ca, 16 Uhr
DSL-STÖRUNG
Langes Telefonat mit Vodafones Störungsstelle,
erfolglose Fehlersuche, ab jetzt Warten auf einen Techniker
(Wechsel des Internetzugangs: Stick)

ab 21 Uhr
offen
Lektüre , Arco-Gespräche , Eckerfrau.Korrespondenz

Dazwischen
Korrespondenz, auch Whatsapp, Briefe, Telefonate,
Lektüren



Dieser Beitrag wurde unter DTs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.