Bensberger Waldlauf: 7. 6. 2019. Frühmorgenlauf.

Bensberger SchloßRundweg  (aber im Waldbereich geblieben).

10km-Lauf (1h14min) + 2,4km gegangen.
Insgesamt 12,4 km / Stretching.

800 kCal

Schwieriger Lauf der — gefühlter achtzehn (18!!) Ouzos (des Vorabends) wegen. (Ins Bett gegen halb zwei nachts, aufgestanden um sechs). – Nach 7 1/2 km mußte ich fünfhundert Meter gehen, dann lief ich wieder, dann ging ich erneut fünfhundert Meter, so daß ich in jedem Fall auf „meine“ zehn Kilometer kam. An sich aber ein klasse Laufgrund, wobei ich einmal die Fortsetzung des Weges nicht mehr fand und dann seltsam kreuz und quer lief:


Das sollte ich morgen besser machen.)

Dieser Beitrag wurde unter Trainingsprotokolle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.