„Ich verstehe die ganzen Hamsterkäufe nicht.

 

Was wollen die Leute mit all den Hamstern?“

 

 

 

 

 

 

 

[Bildquelle ©: → Wikipedia]

__________________
(Gelesen → bei Nabokov.)

This entry was posted in AltesEuropa, Hauptseite, Netzfunde and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

3 Responses to „Ich verstehe die ganzen Hamsterkäufe nicht.

  1. Avatar Mladen Savić says:

    Unbewusst, so nicht die Egozentrik sie innerlich voranpeitscht aus einer vagen Angst vor Deprivation (das besagte „Übrigbleiben“ und „Zu-kurz-Kommen“), scheinen die Massenmenschen der Gegenwart letztendlich doch in Betracht zu ziehen, dass der Ausnahmezustand irgendwie von Dauer sein könnte und sie, sich damit auch politisch und psychologisch arrangierend, ihren einsamen Platz unter der Sonne finden, komme was wolle. Eine Vermutung meinerseits … LG
    M.

  2. Avatar Trainerbrater says:

    Was die Leute mit all den Hamstern wollen? Die Frage ist ernst gemeint? Hier die triviale Antwort. Kuscheln, Freundlichkeit auf Kommando, beherrschbare (weil übersichtliche) Komplexität: Regression in prä-adoleszente Harmonie-Sehnsucht. Hmmmm… Oder ist die Frage ironisch gemeint? Aaaah – es geht um „hamstern“ bei der Vorratsplanung! Verstehe. Dann gibt es eine andere Antwort: Verblendung: Ich werde die Zombie-Invasion überleben und dann die Welt neu bevölkern. Cooles Konzept. Wird aber auch nicht klappen. Denn am Kiosk habe ich soeben die neuesten Meldungen bekommen: SARS-CoV-2 kommt gar nicht vom Fledermäuseschlachthof, sondern aus einem chinesischen Gen-Labor, um die Weltwirtschaft zum Nutzen Chinas zu zerstören! Da werden unsere Überlebenden dann zum kosmetischen Chirurgen müssen, um sich Schlitzaugen schneiden zu lassen. Wer will denn in so einer Welt leben? Komm zu mir, SARS CoV-2 und beiß mich!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .