Die Abrichtung der Bestien. „Russlands Armee ist ein Gefängnis, in dem Rekruten tyrannisiert, gedemütigt und gebrochen werden.“ Jörg Barberowski in der NZZ. Mit einer furchtbar endlosen Fußnote des Grauens, das schon Kurtz gesehen und bis in den Schrecken durchdrungen hat.

 

Zu verstehen versuchen, wieso etwas ist und wieder[1]Tian’anmen,Babyn Jar,Srebrenica,Griechenmassaker,München,Nanking,Mỹ Lai,Katyn,Chodschali,Lidice,Borova,Sivas,Armeniermassaker,Blackfoot,Postoloprty,Winnyzja,Sonnenburg,Zorn … Continue reading ist.
Darauf beharren, wie unerträglich Wut und Entsetzen auch seien und unsre Scham.
Nicht „jenseits“, nein ..! — :
D i e s s e i t s von Gut und Böse.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und zu den russischen Soldaten:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch, wie es dazu kommen konnte, erzählt → dieses Interview.

***

Jörg Barberowski
Deutscher Historiker und Gewaltforscher.
Seit 2002 Professor für die Geschichte Osteuropas
an der Humboldt-Universität in Berlin.

References

References
1 Tian’anmen,Babyn Jar,Srebrenica,Griechenmassaker,München,Nanking,Mỹ Lai,Katyn,Chodschali,Lidice,Borova,Sivas,Armeniermassaker,Blackfoot,Postoloprty,Winnyzja,Sonnenburg,Zorn III,Feodossija,Utøya,Sharpeville,Oradour,Janitscharenmassaker,Chios,Berdytschiw,Jantarny,Alexandra Hospital,مذبحة صبرا وشاتيلا,Malmedy,Slonim,Dobronín,Aurora,Bleiburg,Haymarket,Kent-State,Katyn,Kamenez-Podolsk,Boston,Dersim,Erfurt,Boves,Kwangju,Tlatelolco,Sindschar,Lemberg,Santa-Cruz,Indonesien,Kefalonia,Amritsar,Hebron,Nemmersdorf,Frog Lake,Sant’Anna di Stazzema,Ardeatinische Höhlen,Sand Creek,Wassy,Talheim,Pottawatomie,Краљеву и Крагујевцу,八事件,Diyarbakır,Saint Valentine’s Day Massacre,Hama,Grotte der Patriarchen,Marzabotto,Orlando,Mystic-Massaker,Thammasat-Universität,Rechnitz,Tulsa,Massaker von Paris,Virginia Tech,Batepa,Wormhout,Adana,Deir Yasin,Dinant,Jedwabne,Semile,Butscha,Rumbula,Drogheda,Kellyanne Conway,Piaśnica,Maguindanao,Deutsch Schützen,Badajoz,Maʿalot,Wolhynien,El Mozote,Wounded Knee,Sétif,Vukovar,Luxor,Chatyn,Wola,Whitman-Massaker,Lago Maggiore,Foibe,Brötzmann-Massaker,Massaker auf dem Marsfeld,Massaker von Granada.Maarat an-Numan,Zuchthaus Stein,Ponary,Mechterstädt,Przemyśl,Erzurum,Panjiayu,Fetterman-Massaker,Haus Carrascalão,Herero-Massaker,Nama-Massaker,Distomo,Kahramanmaraş,Fivizzano,Gnadenhütten,Rainiai,Jonestown,Washita,Glencoe,Çorum,Fort William Henry,Peterloo,Aussig,Cassinga,Berwick,Andishan-Massaker,Du Yuesheng,Novi Sad,Operation Gegossenes Blei,Pavonia-Massaker,Boa Ogoi,Bibighar,Abu-Salim-Gefängnis,Kościuszko-Aufstand,Haditha,Zultepec,Kraras-Massaker,Hula,Quantrill’s Raid,Treuenbrietzen,Tikrit,Massaker von Celle,Odessa,Massaker von Broniki,Pingdingshan,Sochumi,Jamestown,Batak,Nogeun-ri,Changjiao,Massaker von Marikana,Chios,Ciepielów,St.-Brice’s-Day-Massaker,Leše,Ciaculli,Scheikan,Bibighar,Kana,Markale Sarajevo,Tiflis,Málaga,Simferopol,Fort Hood,Biscari,Massaker von Grischino, San Fernando,Beth Horon,Kilianstädten,Qibya,Arnsberger Wald,Maraga,Dudschail,Le Paradis,Küstenstraßen-Massaker,Damur,Massaker von Brabant,Drobyzkyj Jar,Winnyzja,Mueda,Bloody Island Massaker,Ludlow,Kunming,Schletz,Mahmudiyya,Prerau,Jinan,Jeju-Massaker,Hué,Borovo Selo,Catavi,San Ysidro,Potočani,Grattan-Massaker,Balangiga,Lod,Massaker von Las Vegas,Qafa e Previsë,Thessaloniki,Kanlı 1 Mayıs,Karantina,Halberstadt,Kirowabad,Cape Grim,Manila,Radolišta,Tamines,Winnyzja,Merkas HaRaw Kook,Bogdanowka,Coniston-Massaker,Wedauberek,Waxhaw-Massaker,Chenogne,Kafr Qasim,Borovo naselje,Hornkranz,Metgethen,Wiyot-Massaker,Wereth 11 Massacre,Starobelsk,Dak Son,Liepāja,Ascq,Camp de Thiaroye.Mdantsane,Ballymurphy Massacre,Józefów,Pinjarraمذبحة ماسبيرو,Huta,Kairo und Gizeh,Raboteau,el-Koscheh,Schangaösen-Massaker,Vinkt,Nickel Mines,Caiazzo,Massaker von Södel,Ponce,Nueces River,Mountain-Meadows-Massaker,Nag Hammadi,Široki Brijeg,Nyarubuye,Barrow Creek,Škabrnja,Chortiatis,Koszyce,Fort Pillow,Nalibaki,Grabovica,Jeju-Massaker,Najib Yan,Mardin,São Tomé,Ezeiza,Aileu,Burgholz-Massaker,Chomeini-Massaker,Ostaschkow,Iquique,Serkadji-Gefängnis,Elaine,Klaek Reman und Aifu,Meja,Turchino-Pass,Abtnaundorf,Račak,Wawer,Glaserhau,Audriņi,Busurungi,Gazi-Massaker,Abbaye d’Ardenne,Uman,Tulle,Boipatong,Rogovo,Černová,Metrostation Charonne,Goliad,Katyn,Koniuchy,Ahmići,Massaker von San Polo,Nowotscherkassk,Bloody-Brook-Massaker,Centralia-Massaker,Gadubanud,Jesiden-Massaker,Borów,Chaibalikend,Cəmilli,Kərkicahan,Banja Luka,Wilmington,Moiwana,Avenida Roosevelt,Старом Грацком,Pantasma,Saborsko,Ip,Maillé,Kos,Addis Abeba,Goulbolaba-Hill-Massaker,Massaker auf der Zong,Sllovi,Masakr na Kapiji,Convincing-Ground-Massaker,Massaker von Tuzla,Zilan Katliamı,Nellie,Bingöl,Lighting-Hills-Massaker,aint-Genis-Laval,Bangka,Boyd Massacre,Klečka,Lari,Massaker am Sati Chowra,Gospić,Kravica,Rufus-River-Massaker,Batavia,Bentiu,Faithfull-Massaker,Myall-Creek-Massaker,Bisho,Rosewood,San José de Apartadó,Cervarolo und Monchio,Atlanta,Shedden-Massaker,Muratağa,Sandallar,Atlılar,Monte Morello und Vallucciole,Vejce,Hola,Guangdong,Awa’uq,a-Grange-Massaker,Wolhynien,Wiriyamu,Leština,Lippach,Porzûs,Solhan und Tadaryat,Borova,Semana Trágica Buenos Aires,Campaspe-Plains-Massaker,Ár Mhullach Maistean,Odžaci,Gippsland-Massaker,Murdering-Gully-Massaker,Greensboro,Lipa,Bayda und Baniyas,Nataruk,Waterloo-Creek-Massaker,Qyshkut,Pınarcık ,Massaker von Debre Libanos,Guangxi,Martino di Lupari,Kılıçkaya,Tykocin,Casa de Detenção de São Paulo,Farneta,Bergiola Foscalina,Civitella in Val di Chiana, Cornia und San Pancrazio,Abschwangen,Duschanbe-Massaker,Roboski-Massaker,Massaker von Istanbul,Vitoria,Padule di Fucecchio,Doljani,Kingsmill-Massaker,więzieniu mokotowskim,Daoxian-Massaker oder Kreis-Dao-Massaker.Las-Hojas-Massaker,Wenzelnbergschlucht,Benedicta,Cantaura,Maline,Başbağlar,Dąbrówka Nowa,Lovas,Drenica,Masakra e Liqenit të Radoniqit,Σφαγή στα Άνω και Κάτω Κερδύλια,Pawłokoma,Gata,Glina,Camp-Jackson-Massaker,Zeret,Asaba,Cavriglia,Baćin,Açıkyol,Blood-Hole-Massaker,Bedford-Downs-Massaker,Massaker von Tremseh,Massa,Eastern Zone massacres,Bình Hòa,Massaker am Mistake Creek,Sanski Most,Osch-Massaker,Massaker an der Bracka-Straße Warschau,Prebilovci,Étobon,Wonnerup-Massaker,Acerra,Coushatta,Massaker von Hula,Massaker von Altamira,Richmond-River-Massaker,Xamán,Narva,Avasinis,Centralia-Massaker,Drakia,Zabiokovlje,Argenton-sur-Creuse,Rawagede,Foča,Panzós,Dalj,Pazin,Sijekovac,Calamba,Pietransieri und Collelongo,Forrest-River-Massaker,Massaker von Sinkor,Napalpí in der nordargentinischen Colonia Aborigen NapalpíPenguerec,Maguindanao,Peschawar,Ortabağ,Borovo,Garadaghli,Chudschand,Kazani,Candelária-Massaker,Hebron ….

Б у ч а .

Über Alban Nikolai Herbst

https://de.wikipedia.org/wiki/Alban_Nikolai_Herbst
Dieser Beitrag wurde unter Hauptseite, Krieg abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Die Abrichtung der Bestien. „Russlands Armee ist ein Gefängnis, in dem Rekruten tyrannisiert, gedemütigt und gebrochen werden.“ Jörg Barberowski in der NZZ. Mit einer furchtbar endlosen Fußnote des Grauens, das schon Kurtz gesehen und bis in den Schrecken durchdrungen hat.

  1. franzsummer sagt:

    Das ist die klügste Analyse in meinen Augen, die ich in all diesen schrecklichen Kriegstagen gelesen habe, danke für die Verlinkung. Alle Politiker sollten sie lesen, okay, Putin nicht, er versteht sich doch eh selbst nicht mehr.

  2. Peter H. E. Gogolin sagt:

    Ist Ihnen der Widerspruch nicht aufgefallen? Kurtz lobt ja den Vietcong für seine Konsequenz und Härte, sagt, dass er gegen solche Kämpfer nichts vermag. Ich halte zwar die, nennen wir es mal, ‚Einsicht‘ von Kurtz für falsch, denn Kurtz hat da was nicht verstanden, aber gerade wenn wir mal annehmen, dass sie richtig wäre, dann hätten diese Vietcong-Kämpfer nichts, aber auch gar nichts, zu tun mit den armseligen russischen Soldaten, die Barberowski in der NZZ beschreibt, mit diesen Hunger leidenden, schlecht geführten, frierenden, von ihren Vorgesetzten tyrannisierten Jungens aus der Unterschicht, die zu arm waren, um sich vom Militär freikaufen zu können. Hier liegt ein geistiger Kurzschluss vor.

    • franzsummer sagt:

      sorry, mein Kommentar bezog sich nur auf den Text, das Video hatte ich nicht zur Kenntnis genommen, kam wohl später dazu…. Jetzt, wenn ich gucke, das ist wohl eher eine künstlerische Auseinandersetzung, wo Marlon Brando gekonnt in Szene gesetzt wird, Putins Krieg ist profaner, da haben Sie Recht, falls ich überhaupt gemeint bin, alles andere als ein Kunstwerk… es ist auch nicht Putins Krieg allein, es ist der Krieg an sich von allen Seiten, meine ich, den der Historiker richtig einschätzt

    • Nein, lieber Gogolin, sondern ein – um zynisch wortzuspielen – „Kurtzschluß“. Denn der hochgebildete Oberst, der gegen den Vietcong „nichts“ vermochte – wobei die verübten Massengräuel „nichts“ nun wirklich nicht waren; erinnern Sie sich nur an Mỹ Lai und die Phosphorbombardierungen -, wurde schließlich selber zum Tyrannen eines, ich sag mal, Folterbataillons. Nicht einmal er, deswegen ist der Filmausschnitt wichtig, war vor dem völligen Absturz in die Barbarei gefeit – wie sollten da w i r es sein? Um von den russischen durch das eigene Militär gedemütigten, je geknechteten „einfachen“ Soldaten zu schweigen, deren inneres Wertesystem, ander als das elaborierte des Obersten Kurtz, nicht einmal als ein eigenes in ihnen repräsentiert ist. Es hat seinen Grund, daß ich meinem Beitrag diese ungeheure Liste von Massakern als Fußnote, bzw. Referenz angehängt habe. Der Filmausschnitt ist, so gesehen, eine Warnung an uns selbst.

      • Peter H. E. Gogolin sagt:

        Wir sollten endlich das begreifen, was Paul Valéry direkt zu Ende des 2. Weltkrieges sagte: „Wir wissen jetzt, dass auch Kulturen untergehen können. Und dass der Abgrund tief genug ist für alle.“

        Vielleicht erleben wir ja gerade das, was Karl Kraus gemeint hat. Und merken es nicht, begreifen es nicht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .