Nebenbemerkung zur Frauenemanzipation. Von Saviano. Unterm Pflaster glimmt das Feuer (8).

Anna Mazza baute weiter an ihrem camorristischen Matriachat.

Roberto Saviano, >>>> Gomorrha, 174/183.

Das Gesicht der Camorra und der absoluten Macht ihres Systems trägt immer häufiger weibliche Züge, doch auch die Menschen, die im Räderwerk dieses Systems zugrunde gehen, sind vor allem Frauen.



Dieser Beitrag wurde unter KULTURTHEORIEderGESCHLECHTER veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.