ANH liest Der Sanfte (2). Die Entstehung einer Figur (2004-2013), ff.




>>>> Der Sanfte 3
Der Sanfte 1 <<<<

(Gezeigt und erzählt wird, wer und was die Vorlage
für, in >>>> Argo, Orpheus‘ Sohn und das Areal war,
auf dem der Söldner Brem lebte, zu dem dieser Sanfte stieß.
Heute gibt es die kleine Brache nicht mehr; bereits im
Sommer 2004 wurde sie einplaniert. Die damaligen Auf-
zeichnungen haben, finde ich, ihre ganz eigene Poesie,
eine freilich des Verlusts.)



Dieser Beitrag wurde unter Videos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu ANH liest Der Sanfte (2). Die Entstehung einer Figur (2004-2013), ff.

  1. avatar sagt:

    wie kamst du bloss auf diese – absurdeste idee sämtlicher ideen – idee, jemanden wie mich einer abhängigkeit fern vom nomen angenannt zu haben ?

    • „abhängigkeit fern vom nomen“? Sie schreiben in Rätseln, Avatar.

      [In >>>> Argo nannte ich den Sanften schließlich Andreas. (Kommt noch.)]

    • @lobster (nach den Löschungen) Erklären Sie, was Sie meinen, und begründen Sie’s. Dann lasse ich Ihre Kommentare auch stehen. Nicht aber übelwollend suggestiven Junkie-Quatsch.

    • avatar sagt:

      alles beste zum traumschiph / mit sasha hehn womöglich, also : do not acker in fiend fielz, alban.

      ich wandere gerne aus, übrigens – sexualfeindlichkeit … frank zappa … kommen sie womöglich mit ohne den ansatz eines ‚deutschen‘ worts.

      mein freund pierre stein übrigens erklärte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.