Lauftraining: 16. April 2018

[Sowas motiviert natürlich: 76,1 kg – das sind, seit Beginn des Training innert zwölf Tagen, 4,7 Kilo weniger. (Ich wiege mich immer unter den gleichen Bedingungen: nüchtern nach Lauf und Dusche; so sind die gröbsten Fehler ausgeschlossen.)]

Also:
Friedrichshainpark, 10,26 km, davon 7 km durchgelaufen, dann eine Runde (ca. 1,4 km) gegangen, dann wieder eine Runde, die siebte, gelaufen und schließlich „ausgegangen. / insgesamt 1h 17min.

[901 kCal  (inkl.Rad-An- und Rückfahrt) / 76,1 kg]

Überhaupt keine Luft- oder gar Kreislaufproblem mehr, ich muß nicht einmal Mittagsschlaf machen – würde, der heute herumgewirbelten Mme LaPutz wegen auch zu spät.

(Siehe auch das heutige Arbeitsjournal.)

This entry was posted in Trainingsprotokolle. Bookmark the permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .