Lauftraining: 1. 7. 2018

Friedrichshainpark.
[Dritter Lauf nach der >>>> PTA. Zweite Steigerung.]

9 km gelaufen (1h 02min) plus 1100 Meter gegangen.

(Übermorgen – genau eine Woche nach der OP – die n ä c h s t e Runde mehr, also 10,5 km laufen; am Mittwoch dann wieder bei 12 km sein. Morgen entfällt der Lauf wegen des Ärztinnenbesuchs, der mich eh einen halben Tag „kosten“ wird. – Auch ohne zu laufen ein krampfartiges Ziehen in der rechten Wade, das während des Laufes allerdings abnimmt. Mit den Ärztinnen drüber sprechen – ebenso wie über das Gefühl an der für die PTA rechts durchbrochenen Leiste; ich spüre die Wunde nach wie vor, weshalb Krafttraining noch ausgeschlossen bleibt, wahrscheinlich.)

[Inkl. Rad-An-&rückweg 873 kCal / 72,5 kg]

Dieser Beitrag wurde unter Trainingsprotokolle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.