„Soll“-Lauf (plus)/Mittagslauf: 24. 7. 2018

Volkspark Friedrichshain.

10-km-Lauf (in 1h08′) plus 1200 m Gehen. (Zur „Muß/Kann/Soll“-Regel siehe >>>> dort.)
3 x 30 Liegestütz
1km auslaufen + 500 m.

[Incl. Fahrrad An- und Rückweg 1022 kCal / 71,3 kg.]

(Nach etwa 9 km leichtes Schwindelgefühl; durch Rhythmusänderung schnell in den Griff bekommen. Möglicherweise lag’s an der hohen Mittagszeit, hohem Sonnenstand, Ozon. Deshalb nicht „Kann“ gelaufen. – Es wäre sicherlich besser gewesen, abermals erst gegen Abend zu laufen; doch wegen des heutigen Fußpflegetermins war ich eh unterwegs und wollt‘ es kombinieren. Was ich also getan.)

Dieser Beitrag wurde unter Trainingsprotokolle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.