Le Vi Arte Sommerfest in Rüber/Mayen-Koblenz: ANH liest aus der Aeolia, den Bamberger Elegien und andere Gedichte, sowie Becher und Istrati. 1. und 2. September 2018.

3030Des Lebens Karawane zieht mit Macht,
Dahin, und jeder Tag, den du verbracht,
Ohne Genuss, ist ewiger Verlust.
Schenk ein, Saki! Es schwindet schon die Nacht.

Omar Chajjam

Sonnabend und Sonntag
1. & 2. September 2018

Weinfest & Kunst

mit Martin Darting und Alban Nikolai Herbst

 

                       

 

Sowie mit Texten von Ulrich Becher und Panaït Istrati, erschienen bei Arco.

 56295 Rüber • Auf’m Schinnhengst 2

Reservierungen, Anfahrt, genaues Programm:
Telefon 0 26 25 – 95 81 107 • E-Mail: kontakt@leviarte.de

Dieser Beitrag wurde unter VERANSTALTUNGEN veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Le Vi Arte Sommerfest in Rüber/Mayen-Koblenz: ANH liest aus der Aeolia, den Bamberger Elegien und andere Gedichte, sowie Becher und Istrati. 1. und 2. September 2018.

  1. Rundbrief der Veranstalterin

    Aus voller Sommerhitze, in der, auch mit kleinen Kühlwetterpausen, alles ein wenig langsamer vorangeht. Wobei Zeit, in Ruhe genossen, ganz wunderbar sein kann. Also Auf ins Freibad, in den Garten, auf die abendlich beschattete Terrasse mit einem guten Glas Wein (das >>>> hier zu ergattern ist:) und alsbald, am 1. und 2. September, locken Kultur und Kulinarik Rüber. Der feinste Tag des LeViArte-Jahres verheißt das Miteinander von Spaß und Achtsamkeit, von Entdecken und Erfahren.
    Wir starten am 1.9. um 11.30 Uhr mit einem sommerlichen Buffet in gewohnter Qualität. Hinzu kommen, freilich stets flaschenweise käuflich, eine Sektauswahl und Sommerweine.
    Die künstlerischen Beiträge wechseln sich ab mit Kulinarisch-Weinigem … Sie müssen sich allerdings >>>> anmelden und die Anmeldegebühr von 10 Euro überweisen – an den Kosten können Sie sich dann vor Ort beteiligen, mit dem, was Ihnen oder Euch dies alles wert ist.

    Herzliche Grüße
    Simone Langer

  2. Pingback: Des Neapelversprechens Arbeitsjournal des Mittwochs, den 29. August 2018. Zu David Ramirers Bach Nr. 1 | Die Dschungel. Anderswelt.

  3. Friederike Hansen sagt:

    Es war ein grossartiges Aufeinandertreffen von bezaubernden Menschen: Veranstalterin , Autor, Weinexperte und Publikum…

    LEVIARTE …
    so stelle ich es mir auch vor….
    Lettura… Vino… Kunst….
    wenn Menschen Menschen erkennen in diesem Niveau…‘welch Genuss!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.