Lauftraining: 4. 4. 2009

Friedrichshainpark. Bestes, durchaus schon warmes Wetter: Mein erstes Laufmal nur im TShirt (und „natürlich“ Hosen) dieses Jahr. – Nun sind schon sämtliche Büsche grün. Die Bäume aber holen auf. — Weite Rasenflächen voller gelber und weißer Narzissen. Der Zyklus fast wieder erfüllt, naht der Osterspaziergang.

8,5km-Lauf (59’58“) + 1,5 km Schnellgehen + 1,5 km Laufen + 200 m „aus“gehen. Ingesamt also 11,7 km.
Stretching.

909 kCal – Fahrrad hin & rück 140 kCal = 1049 kCal | 71 kg

(Morgen Trainingsruhe, zum einen wegen des Muskelkaters, den ich erwartungsgemäß von gestern habe, zum anderen, weil bereits um 17 Uhr Ralf Schnell auf ein längeres Gespräch hierherkommen wird. Da brauche ich die übrige Zeit für die Arbeit. Und am Abend gehen wir vielleicht zu Nora Gomringer in die Volksbühne. Ich hätte Lust dazu, aber auch er muß mögen.)

This entry was posted in Trainingsprotokolle. Bookmark the permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .