Lauftraining: 30. 4. 2019 + abends kleine Fahrradtour

Friedrichshainpark, spätmittags. Es gab heute keinen Grund mehr, meinem noch am Wochenende vorgeherrschten Motivationstief nachzugeben – zum einen des herrlichen Laufwetters wegen, zum anderen aber, weil meine Mme. LaPutz in der Arbeitswohnung herumwuselte, mich auch dauernd wegen irgendwelcher Belanglosigkeiten ansprach und einmal obendrein wünschte, daß ich ihr zur Hand ging (sie kam mit dem Wedel nicht an die Decke, um die Spinnwebfäden wegzubekommen). So entfloh ich.

10,1-km-Lauf (1h 10min) + 1650 m Gehen + abermals ein Lauf von 1650 Metern + 500 Meter ausgehen. Insgesamt 14 km / 1h 43 min

1003 kCal + Fahrrad hin & rück 140 kCal = 1143 kCal
71,2 kg | 15,8 % FG

abends:
Radtour zur Deutschen Oper & zurück (etwas vorgestern dort Vergessenes abholen):

zusammen 21,7 km / 1h 10min
505 kCal

Dieser Beitrag wurde unter Trainingsprotokolle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.