Schlagwort-Archive: Kritik

„Vom Existieren“: Kritik. Wanderer bei AISTHESIS:

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Sehr schöne und höchst angenehm persönliche Besprechung der „Wanderer“ bei Aisthesis:                           >>>> lesen.      

Weitere Galerien | 1 Kommentar

„Niemand soll mich mir nehmen“: Nabokov lesen, 30. Einladung zur Enthauptung ODER „Der letzte Mensch“.

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

                                                  Dies ist das blinde Ende                      … Weiterlesen

Weitere Galerien | 3 Kommentare

Nabokov lesen 29, Verzweiflung, 2.

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

  (…) dieses Buch ist durcheinander in allen meinen fünfundzwanzig Handschriften geschrieben, so daß der Setzer oder irgendeine mir unbekannte Stenotypistin (…) auf den Gedanken verfallen könnte, an der Niederschrift meines Buches hätten mehrere Personen Anteil gehabt (…) Verzweiflung, S.63 … Weiterlesen

Weitere Galerien | Schreiben Sie einen Kommentar

KOGNITION UND WÜRDE. Oliver Jungen in der FAZ über Wanderer und Wölfinnen, Erzählungen I & II.

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Februar 2020, FAZ S. 10. Und mit meinem geliebten Max Ernst als „Aufmacher“-Bild — das vielleicht schönste Geschenk dieser Rezension:     Von heideggerhafter Seinsschwere ist hier nämlich nichts, kein Ding und keine Erinnerung. Obwohl die atmosphärischen und dystopischen Szenerien … Weiterlesen

Weitere Galerien | 5 Kommentare

Heute Am Freitag, den 7.2., um 16.10 Uhr im Deutschlandfunk: Samuel Hamen zu ANHs „Wanderer“ & „Wölfinnen“, Erzählungen 1 & 2.

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Livestream >>>> dort.  

Weitere Galerien | 7 Kommentare