DTs für den 30.3.2012.

4.30 Uhr:
Aufstehen, Latte macchiato etc.
5 – 7 Uhr:
ARGO, ff. , gekommen bis TS-S. 356.
(Plan insgesamt für die kommenden Tage:
Einmal ARGO wiederlesen, dann THETIS und BUENOS AIRES.)

7 – 8 Uhr:
DTs.
>>>> Arbeitsjournal, Die Dschungel.
8 – 9.30 Uhr:
>>>> Konzertkritik schreiben:
Messiaens >>>> Turangalîla von gestern abend.
9.30 – 11.30 Uhr:
Galouye-Hörstück: lesen, Der unendliche Mann.
Evtl. Korrespondenz.
11.30 – 13 Uhr:
Cello üben.
13 – 14 Uhr:
Mittagsschlaf.
14 – ca. 17 Uhr:
Galouye-Hörstück ff.: >>>> Spaziergang Berlin-Mitte und Max-Planck-Showroom aufnehmen (falls es nicht regnet, ansonsten: Skript ff, bzw. weiterlesen). Nur gelesen.
Nach Heimkehr Die Dschungel.
Evtl. Korrespondenz.
17 – 17.30 Uhr
Cello-Duos mit dem Jungen.
17.30 – 18.45 Uhr:
Galouye-Hörstück ff (Tonaufnahmen übertragen).
19 Uhr bis offen:
Ans Terrarium. Familie.
Abends danach bis nachts:
Lektüre:
Döblin, Wallenstein ff.
Statt dessen
ins Filmegucken abgestürzt.

Dieser Beitrag wurde unter DTs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.